Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Einkaufsclub für Reisen

0 Beurteilungen

Von Michaela Ehrt,

Restplatzvermarktung hat längst viele Sparten erobert, ob Bekleidung oder Flüge. Für Bekleidung haben 2 junge Gründer bereits letztes Jahr eine Geschäftsidee mit einem erfolgreichen Einkaufsclub umgesetzt. Jetzt gibt es eine neue, erfolgreiche Geschäftsidee für Reisen nach dem selben Prinzip.

Restplatzvermarktung hat längst viele Sparten erobert, ob Bekleidung oder Flüge. Für Bekleidung haben zwei junge Gründer bereits letztes Jahr eine Geschäftsidee mit einem erfolgreichen Einkaufsclub umgesetzt. Jetzt gibt es eine neue, erfolgreiche Geschäftsidee für Reisen nach dem selben Prinzip.

Die beiden Gründer haben ihre erfolgreiche Geschäftsidee eines Einkaufsclubs von der Bekleidung in die Tourismusbranche übertragen. Mit ihrer Geschäftsidee "Triphunter" erobern sie den Reisemarkt. Nach intensiven Recherchen sind sie auf den Reisemarkt gestoßen, da sich dort sehr viel online abspielt und es wenig neue Geschäftsideen gibt. Wie genau funktioniert der Einkaufsclub für Reisen?

  • Der Einkaufsclub bietet Hotels, Fluggesellschaften und Pauschalreiseanbietern die Möglichkeit, für Stornogäste schnell Ersatz zu finden, durch Sonderangebote Überkapazitäten abzubauen oder Restplätze zu vermarkten.
  • Den Mitgliedern des Einkaufsclubs werden vier bis zehn Auktionen pro Woche zu Sonderkonditionen angeboten.
  • Die Reise beginnt zwischen zwei bis acht Wochen vor der Buchung.
  • Die Mitglieder sparen und können wirklich günstige Reiseangebote erstehen.
  • Die Reise- und Fluganbieter können so Ihre Kontingente auslasten.
  • Triphunter verdient über die Beteiligung an Verkaufserlösen aus den Sonderangeboten im Club und die Buchungen, die über die Partnerseiten eingehen.
  • Auch bei Medienpartner setzen sie die Reisen ab, allerdings zu Alternativterminen, aber sogar zum Normalpreis.

Inzwischen arbeiten 10 Mitarbeiter bei Triphunter. Das Portal hat seit seinem Start im Sommer 2008 bereits etwa 50.000 Mitglieder. Die Gründer überlegen deshalb, die Seite auch zur

Werbevermarktung von Reiseländern und -regionen auszubauen. Triphunter zeigt, wie man auch eine bestehende, erfolgreiche Geschäftsidee auf weitere Branchen übertragen kann und das mit Erfolg.

 

Wollen Sie mehr über die Geschäftsidee erfahren? www.triphunter.de

 

 

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg