Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Erfolgsgeheimnisse 2011: Die neusten Trends aus Gastronomie und Tourismus

0 Beurteilungen

Erstellt:

 

Das Jahr 2011 ist etwas durchwachsen was den Sommer betrifft, nicht aber bei kreativen und erfolgreichen Geschäftsideen. Gerade im Bereich Tourismus und Gastronomie sind der Kreativität und den Erfolgskonzepten keine Grenzen gesetzt. Ob Nischenstrategien und Spezialangebote, Feinschmecker für Sparfüchse oder Convenience-Ideen, die Unternehmer dieser Branchen lassen sich immer wieder Neues und Spannendes für Ihre Gäste einfallen. Pünktlich zum Sommer stellen wir Ihnen ein paar Trends aus Gastronomie und Tourismus für dieses Jahr vor, die es sich unbedingt lohnt, im Auge zu behalten.

 

 

 

Hotelangebote für das Reich der Mitte

Die österreichische Hotelgruppe ARCOTEL hat erkannt, dass die Zahl chinesischer Touristen stetig wächst und stellt sich Schritt für Schritt ganz auf die Zielgruppe ein. Durch ein Rundumkonzept von Sprache bis Essen soll nun der Besuch in Österreich für die chinesischen Besucher ein Rundumwohlfühlerlebnis werden. Zunächst wurde die Webseite ins Chinesische übersetzt. Nun arbeitet die Hotelgruppe mit Hochdruck an Konzepten, die ganz auf die chinesischen Reisegewohnheiten, das Essen und kulturelle Besonderheiten ausgerichtet sind. So sollen die chinesischen Touristen Österreich kennenlernen können, sich aber dabei wie zu Hause fühlen. Man rechnet bis 2020 mit einem Anstieg der chinesischen Touristen in Europa auf 4 Millionen pro Jahr. Damit entwickelt sich China zum zweitgrößten Tourismusmarkt weltweit.

Döner für Eilige

Das Döner längst zu einem der liebsten Schnellgerichte der Deutschen gehört ist kein Geheimnis. Aber das Wort schnelles Essen wird in Gelsenkirchen seit Mai auch wörtlich genommen. Hier wurde bei der Gastronomiekette MrChicken der erste Döner Drive-in eröffnet. Ranfahren – Bestellen – Weiterfahren – Genießen. Für die Eröffnung war sogar Manuel Neuer zugegen, um den ersten Döner fahrend zu verspeisen, denn einer der Gesellschafter bei MrChicken ist der Kult-Schalker Rudi Aussauer. Geschäftsführer Erhan Baz hat sich auch Gedanken über eine fahrtaugliche Verpackung gemacht, in der der Döner auch im Auto keine Flecken macht. Die Preise sind absolut verträglich für den Döner-Liebhaber.

Wollen Sie erst schauen oder erst essen?

Gastronomie in Museen ist ein neuer Trend, den man genauer beäugen sollte. Museen haben im Allgemeinen oft passable Cafés zu bieten, wo es sich gut aushalten lässt, so das Museum Ludwig in Köln oder das Café im Hygienemuseum Dresden z.B. Aber leider ist auch genauso oft der Cafeteriacharme zu finden, in dem die meisten Gäste nur aus praktischen Gründen einen Café trinken wollen. Im kulturellen Nachklang der eben gesehenen Ausstellung genießt es sich doch eigentlich ganz gut. Ganz nach dem Vorbild des Modern Art Museum in New York hat das bayrische Nationalmuseum in München nun einen gastronomischen Sprung in die erste Liga gewagt. Sehr gute Küche im stilvollen Ambiente und das unabhängig von den Öffnungszeiten des Museums - das zeichnet das Restaurant hier aus. Diesem Trend werden mit Sicherheit noch viele Museen und Gastronomen folgen, denn neben dem Erlebniswert für die Gäste bietet dieses Geschäftskonzept eine tolle Chance für die Gastronomen und auch für die Besucherzahlen der Museen. Das Konzept sollte aber stimmig zum Museumsprogramm sein. Auch themenbezogene oder regional abgestimmte Gastronomiekonzepte haben hier die besten Chancen. So hat sich auch das Schlossrestaurant am Schloss Ribbeck in der Mark Brandenburg ganz an die kulturellen Schätze der Ausstellung angelehnt. Regionale Schwerpunkte locken viele Gäste aus nah und fern - den einen oder anderen auch nur zum Essen.

 

 

Herzlichst Ihre

Redakteurin Unternehmensbereich KomMa-net.de

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg