Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Extravagante Geschäftsidee: Burlesque und Schick als Trendkonzept

 

Erstellt:

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Trend in Mode und Nachtleben geht neben den starken Bezügen zu den letzten Jahrzehnten vor allem auch wieder hin zum Burlesque Chic und den Goldenen Zwanzigern. In einer Berliner Bar können Frauen nun das burlesque Strippen à la Dita von Teese lernen. Ein Team von Damen und Herren verkörpert verschiedene Rollen der Lebensstils und bringt interessierten Mitbürgern gern das gezielte erotische Tanzen und Entkleiden im Kursformat bei.

 

Aber das Angebot der http://www.teaserettes.de geht noch weiter bis hin zur Buchung für Veranstaltungen, wo Damen in lebensgroßen Sektgläsern baden sollen oder ein koketter burlesque Boy am Mikro die Bühne verzaubert. Das Team der Verwandlungskünstler kann komplett oder einzeln gebucht werden. Aber auch der Verleih von Kleidung in diesem Stil ist im Programm, genauso wie die Buchung als qualifiziertes Cateringteam.

Ein ähnlich erfolgreiches Konzept ist die Gesellschaft für mondäne Unterhaltung in Berlin http://www.boheme-sauvage.de Hier werden Besucher in großzügigen und stilechten Räumlichkeiten in die Goldenen Zwanziger versetzt. Seit 2006 gibt es diese Lokalität. Die Gründerin hatte vorher schon einige Zwanziger-Parties veranstaltet. Über den Vorverkauf von Karten kann jeder Gast mit entsprechender Kleiderordnung dabei sein. Die Parties sind so beliebt, dass inzwischen schon viele Veranstaltungen vorab ausverkauft sind.

Beide Geschäftsideen zeigen, wie man mit der gekonnten Inszenierung eines Lebensgefühls oder einer Stilrichtung im Unterhaltungsbereich Erfolg haben kann. Wichtig ist hier aber auch ein passender Standort wie eine Großstadt. Weitere clevere Ideen sind in dem Bereich bei der Mode zu finden. Maßateliers oder Verleihe für Kleidung aus bestimmten Epochen erfreuen sich ebenso größter Beliebtheit. Geschäftsmodelle wie http://www.charmingstyles.de/ und http://www.mimi-berlin.de/ stellen das erfolgreich unter Beweis.

Herzlichst Ihre

Redakteurin Unternehmensbereich KomMa-net.de

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs