Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Geschäftsfeld Handy: Hier rollt der Boom unaufhörlich

0 Beurteilungen

Erstellt:

Mit solchen Ideen begeistern Sie Ihre Kunden

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

Am Wochenende war es soweit: Die Firma Apple vermeldete den Verkauf der zehnmilliardsten Applikation. Also jener kleinen Programme, die auf iPhone, iTouch oder iPad unser Leben verändern, denn für alle Bereiche des täglichen Lebens "gibt es eine App". Ich gestehe, ich bin selber Fan dieser Technologie und es ist immer wieder faszinierend zu sehen, was es alles für Apps gibt. Oft denke ich, zu welchem Bereich soll jetzt noch ne App kommen. Und dann staune ich über all die Neuheiten, die im App-Store täglich aufschlagen.

Kein Zweifel, das Geschäft rund um`s Handy boomt. Deshalb stelle ich Ihnen heute mal zwei Ideen vor, die es Ihnen ermöglichen, an diesem Boom teilzuhaben. Oder zumindest dazu anregen, mal darüber nachzudenken, mit welchen Angeboten sie rund ums Handy punkten können. Denn obwohl es inzwischen mehre Zehntausend Applikationen allein bei Apple gibt, ist der Markt noch lange nicht gesättigt.

1. iPhone Applikations zum Selbermachen

Der Hype um iPhone und iPad ist noch lange nicht abgeklungen. Nach wie vor können clevere Anbieter mit sogenannten Apps eine Menge Geld verdienen. Doch dazu muss eine solche App erst einmal programmiert werden. Und das ist bisher ein relativ zeitraubendes und kostspieliges Unterfangen. Von fehlenden Programmierkenntnissen mal ganz zu schweigen. So war es auch nur eine Frage der Zeit, bis es ein Angebot wie das der Firma appmakr (Applikationmaker) gibt.

Das Angebot des amerikanischen Unternehmens ist eine Art Do-it-yourself- Plattform, mit deren Hilfe Laien eigene Applikations erstellen können. Alle dazu erforderlichen Komponenten stellt Appmakr auf der In-ternet-Seite bereit. 

Kostenpunkt für diesen Service: 999 Dollar, wenn Appmakr sich um Betreuung und Vermarktung der App kümmert. Zudem gibt es einen telefonischen Beratungsdienst, der mit 120 Dollar pro Stunde zu Buche schlägt.

www.appmakr.com

2. SMS-Konferenz-System

Das halbe Leben wird heutezutage - zumindest bei den Jugendlichen - via SMS organisiert. Zum Beispiel gemeinsame Parties. Doch bisher bedeutete dies, dass massenhaft SMS hin und her gesandt werden mussten. Zwar angesichts von Flatrates keine Frage der Kosten, aber bei einem großen Freundeskreis eine ganz schön aufwändiges, zeitraubendes hin- und hergesimse. Genau da setzt GroupMe an. 

Die Idee ist ebenso genial wie simpel. Wer eine Gruppe anlegen möchte, sendet seinen Namen und Telefonnummer an GroupMe. Von dort bekommt er eine individuelle Telefonnummer, über die nun die gesamte SMS-Organisation abgewickelt wird. Jeder, der zu der Gruppe „dazugehört“, ist automatisch in die SMS-Kommunikation eingebunden, sieht also alle SMS aller Teilnehmer und erreicht mit seiner SMS ebenfalls alle Gruppenteilnehmer. Bis zu 25 Personen können so eingebunden werden. 

www.groupme.com 

In diesem Sinne

Michael Timpe
Chefredakteur "Die Geschäftsidee"

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg