Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Geschäftsidee Babysprachkurse

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Sprechen Babys eine eigene Sprache? Engagierte Eltern möchten nicht warten bis ihr Kind anfängt, die "eigentliche" Sprache zu sprechen. Sie möchten verstehen, was das Kleinkind ihnen mit seinen Gebärden und Lauten sagen möchte. In den USA und Großbritannien sind Elternkurse zur Babyzeichensprache der Hit. Eine Geschäftsidee, die auch in Deutschland Erfolg verspricht.

Hinter der Geschäftsidee stehen spezielle Seminare, in denen Eltern lernen, die Zeichensprache ihrer Kinder richtig zu deuten, um so besser auf sie einzugehen. Zudem steht bei dieser Geschäftsidee neben dem Lerneffekt auch der gemeinsame Spaß im Vordergrund.

Auf den ersten Blick klingt diese Geschäftsidee vielleicht exotisch, ist jedoch eine erfolgversprechende Marktnische. Es ist allgemein bekannt, dass engagierte Eltern für das Wohlergehen ihrer Kinder bereit sind, einiges zu bezahlen. In Deutschland gibt es auch Kurse zur Ausbildung als Trainer der Babyzeichensprache.

Inhalte der Geschäftsidee

Wer sich mit dieser Geschäftsidee etablieren möchte, kann Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse anbieten. Beide Kurse richten sich an Kinder von sechs Monaten bis circa 2 Jahren. In einem Anfängerkurs werden rund 75 Zeichen erlernt. In einem Fortgeschrittenenkurs geht es um bis zu 200 weitere Zeichen.

An der Geschäftsidee sollen Trainer und Teilnehmer Spaß haben. So entwickelt sich die Babyzeichensprache mit Hilfe von Spielen, Reimen, Tänzen und Liedern. Es gibt sogar bereits ein Liederbuch in Babyzeichensprache.

Viele Eltern unterschätzen, was die Kleinkinder mit ihren Zeichen sagen wollen. Die Forschung kennt bereits über 300 Baby-Handzeichen. Ohne die speziellen Kenntnisse dieser Geschäftsidee interpretieren Eltern die Bedürfnisse ihrer Kleinen oft falsch.

Geschäftsidee für den entspannten Umgang mit Kindern

Kinder, die Ihre Wünsche mit Zeichen ausdrücken, können viel intensiver mit ihren Eltern kommunizieren und auch später schneller und grammatisch besser sprechen lernen. Beste Werbung für diese Geschäftsidee ist, dass die Kleinen nicht mehr schreien müssen, um zu bekommen, was sie wollen. Das schont die Nerven vieler Eltern. Teilnehmer der Geschäftsidee bestätigen, dass Wutanfälle und Gefühlsausbrüche bei den Kindern seltener vorkommen.

In den USA und Großbritannien gibt es diese Geschäftsidee bereits seit den achtziger Jahren. Hintergrund war, dass der renommierte US-Wissenschaftler Joseph Garcia entdeckt hatte, dass die Kinder gehörloser Bekannter schon im Alter von acht Monaten die Gebärdensprache ihrer Eltern nachahmten. Daraus schloss er, dass Kinder mit ihren Eltern schon viel früher kommunizieren, als es das Sprachzentrum erlaubt.

Sie sind noch auf der Suche nach der richtigen Geschäftsidee? Unterstützung bietet Ihnen der Ideenfinder. Hier werden Sie sicherlich fündig. Schauen Sie gleich nach.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg