Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Geschäftsidee Tourismus: 100% Bio bringt Gewinn

0 Beurteilungen

Erstellt:

Urlaub für Biofans - nachhaltige Toursimuskonzepte

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

Biologisch verträglich und nachhaltig müssen heutzutage nicht nur Lebensmittel sein, sondern der Anspruch vieler Menschen, aber auch die Notwendigkeit geht immer mehr Richtung ökologische Veträglichkeit im Alltag allgemein, ohne dabei Unmengen zahlen zu müssen. Der Markt für umwelt- und sozialverträgliche Geschäftsideen steht noch immer am Anfang, legt aber stetig zu. Gerade im Bereich Bekleidung, Lebensmittel, aber auch Recycling von Konsumgütern gibt es bereits eine Reihe toller und erfolgreicher Ideen. Dazu möchten wir Sie in den folgenden Wochen stärker informieren und Ihnen kreative und erfolgversprechende Geschäftisideen vorstellen. Warum?

  • Nachhaltige Geschäftisdeen sind der Markt der Zukunft, da die Notwendigkeit immer wichtiger wird und die Menschen zunehmendes Bewusstsein dafür entwickeln, aktuelles Beispiel: Atomausstiegsdebatte, Proteste und zunehmender Wechsel zu Ökostrom und -gasanbietern; Bioprodukte im Supermarkt zu fairen Preisen
  • Umweltverträgliche Geschäftsideen sind gut und wichtig für die Umwelt und damit auch für die Kunden
  • Nachhaltige Geschäftsideen müssen nicht teuer sein. Wenn das Konzept und die Zielgruppe stimmen, dann lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten.

Heute zeigen wir Ihnen, was im Bereich ökologisch vetretbarer Urlaub so am Markt passiert.

Reisen und Ausspannen - garantiert 100% Bio

Ein Portal hat sich ganz auf ökologisch vertretbare und gesunde Unterkünfte und Hotels spezialisiert. Bisher liegt der Schwerpunkt auf Deutschland. Geplant sind aber auch Österreich, Schweiz und Italien. Kriterien wie gesundes Essen aus biologischer Herkunft, allergiegeeignet, aber auch energieeffizienter Betrieb und ein ausgewogenes Angebot an Kursen, Bewegung und Wellnessangeboten werden geprüft. Entsprechend dieser Merkmale kann der Urlauber dann auch die Hotels und Angebote selektieren. www.biohotels.de

Ähnliches Konzept verfolgt auch das Portal www.biohotels.info Hier gibt es jede Menge Hotels und Bauernhöfe, die nachhaltige Urlaubsangebote im Programm haben. Hier gibt es von Romantikwochenenden über Wellnessangebote bis hin zu Wanderspecials und Bioküche-Kurzurlauben alles. Die Inhaber sind Österreicher, die Ihr Angebot bis Frankreich ausgeweitet haben. Im Vergleich zum erst beschriebenen Portal sind die Angebote spezifischer und abwechslungsreicher, da man nicht nur rein nach Hotels und Unterkünften selektieren kann, sondern auch spezielle ökologische Angebote auf den Urlauber warten. Preisschnäppchen ab 160 Euro für ein Wochenende sind schon drin. Das Portal arbeitet eng mit dem Siegel und Verbraucherportal www.bioland.de zusammen.

Noch aufregender wird es bei www.bio-natur-urlaub.de Denn hier können Reisende die tollsten und verrücktesten Unterkünfte und Entspannungskonzepte buchen. Von Fastenwanderungen auf Rügen bis zu Hawaiicottages, die rein mit Solarstrom betrieben werden, ist alles dabei.

Landwirtschaft und Tourismus unter einem Hut

Sanfter Toursimus im Einklang mit der Natur und der Landwirtschaft wird in Europa vor allem durch das internationale Netzwerk ECEAT (European Centre for Ecological and Agricultural Tourism) gefördert. Dies wurde Anfang der 90er Jahre ins Leben gerufen. Die Idee dafür kam von polnischen Biobauern. Ziel ist der Einklang von Tourismus und Natur, aber auch die Förderung nachhaltiger Tourismusangebote in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft. So haben die Urlauber tolle Enstpannung und die Landwirte ein Zusatzeinkommen. Inzwischen gibt es Partnerorganisationen in über 20 Ländern Europas, die mit lokalen Tourismusverbänden und Reiseveranstaltern zusammenarbeiten. www.eceat.org

Was können Sie daraus machen? Wenn Sie im gastronomischen Gewerbe oder Toursimus tätig sind, dann schauen Sie sich um, was es in Ihrer Umgebung an nachhaltigen Geschäftsideen so gibt, wo Sie mitmischen oder ein neues Angebot schaffen können. Von kulinarischen Konzepten über Führungen, Aktivangebote bishin zur klassischen Übernachtung ist alles möglich. Erkundigen Sie sich auch bei Ihren lokalen Tourismusverbänden und ökologischen Anlaufstellen in dem Bereich, z.B. ECEAT oder Bioland. Informieren Sie sich auch beim WWF. Dort gibt es umfassende Information, wie man nachhaltig reisen kann und was es mit den Zertifizierungen auf sich hat.

Viel Erfolg wünscht Ihnen Ihre

Redakteurin Unternehmensbereich KomMa-net.de

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg