Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Geschäftsideen mit ganz persönlichem Touch

 

Erstellt:

Supertrend Individualisierung

 

 

 

 

Gestern war bereits der 1. Advent, ab Donnerstag dürfen dann auch die Türchen am Adventskalender geöffnet werden. Das Unternehmen Gestern, das ich Ihnen kürzlich vorstellte, hat derzeit so viel zu tun, dass es, so die Kundeninformation auf der Shopseite, nicht kurzfristig liefern kann. Zur Erinnerung: Adventman bietet individuell zusammenstellbare Adventskalender an.<br/><br/>

Individuelles dürfte auch in diesem Jahr wieder ein Renner unter den Geschenken sein: Ob ein Fotobuch für Tante Ulrike, das Müsli nach Maß für die gesundheitsbewusste Cousine Lea oder ein eigens für Opa Martin zusammengestellter Kaffeemix - das Internet bietet Kunden heute jede Menge Möglichkeiten, individuelle Produkte zusammenzustellen.<br/><br/>Gesternür Gründer heißt dies: Tolle Verdienstchancen mit ausgefallenen Produkten.<br/><br/>

Übrigens: Selbst der Fastfood-Gigant McDonalds reitet auf der Individualisierungs-Welle: Er bewirbt derzeit Kaffeespezialitäten, die der Kunde nach seinen eigenen Vorstellungen zusammenstellen kann.

 

Jeder sein eigener Parfümeur

Vorbei sind die Zeiten, in denen Parfüms "von der Stange" gekauft wurden – jedenfalls wenn es nach den Vorstellungen des Berliner Unternehmens MyParfuem geht.

Eine individuelle Duftnote via Internet entwickeln – das funktioniert? Dank eines eigens entwickelten Systems namens Duftdesigner ist es möglich, Zutaten kinderleicht zu kombinieren. Rund 28 Millionen Kombinationsmöglichkeiten garantieren, dass das eigens kombinierte Parfüm ein Unikat ist.

Die virtuell zusammengemixten Kreationen werden in einem eigenen Labor gefertigt. Sollte die Komposition dann doch nicht gefallen, gibt es das Geld zurück. "Besonders zur kalten Jahreszeit sind warme Duftnoten wie französische Mandel oder Sandelholz besonders beliebt", empfiehlt die MyParfuem Duftexpertin Navira Khalid. "Sie verleihen jedem Duft eine elegante und sinnliche Note."

Wenn Mama und Papa zu Bilderbuch-Helden werden

Sticker sind bei Kindern sehr beliebt. Ein argentinisches Unternehmen nutzt dies sehr geschickt - und verbindet den Individualisierungstrend mit der kindlichen Vorliebe für die bunten Aufkleber. Die jungen Kunden finden bei StickieStory zwölfseitige Bilderbücher mit unterschiedlichsten Themen – zum Beispiel eine Reise ins Weltall.

Das Besondere: Es werden drei etwa DIN-A4-große Stickerbögen mitgeliefert, auf denen Personen, die in der Handlung der Bildergeschichte mitspielen, als Sticker abgebildet sind. Dies sind jedoch keine Fantasiefiguren, sondern Papa, Mama, Geschwister oder Freunde. Die Gesichter werden individuell nach Fotovorlagen des Bestellers angefertigt. Der Preis für ein individualisiertes Stickerbuch beträgt 19 Dollar.

Hundenapf nach Kundenwunsch

Hunde - oder zumindest Ihre Herrchen und Frauchen - werden immer wählerischer. Reichte früher ein schlichter Plastiknapf, gibt es heute ausgewählte Edelnäpfe für des Menschen besten Freund. Die Firma Doggys Napf aus dem Sauerland setzt genau hier an: Sie bietet Futterschüsselchen und -schüsseln in unterschiedlichen Farben und mit individueller Beschriftung an. Selbst mit Swarovsky-Kristallen verzierte Näpfe - etwa mit der Aufschrift "Luxusköter" hat das Unternehmen im Sortiment. Damit jeder weiß, wem dieser Napf gehört, lässt sich der Name des kleinen oder großen Lieblings darauf aufbringen. Schade nur, dass andere Hunde, die neidisch auf das Prunkstück nebst Inhalt schielen, das nicht lesen können!

 

Die Beispiele zeigen: In Sachen Individualsierung ist vieles möglich, einfallsreichen Gründern bieten sich tolle Möglichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren!

Ihre

 

<br/>

Bettina Steffen<br/>

Onlineredakteurin KomMa-net.de - Unternehmensbereich

 

Gefällt Ihnen unser Newsletter?
Dann empfehlen Sie ihn doch weiter, damit auch Ihre Kolleginnen und Kollegen von unseren hilfreichen Tipps profitieren können.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs