Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Grüner Gründer-Boom: Öko Geschäftsideen zum Nachmachen

 

Erstellt:

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

nachhaltige Konzepte, Lebensideen und Geschäftsideen haben Hochkonjunktur. So haben wir Ihnen schon öfter von solch erfolgreichen Gründern berichtet, die den Trend und die Nachfrage nach ökologischen Produkten und Dienstleistungen erkannt haben.

Kleider machen Leute

Mode aus ökologischen Stoffen und fair gehandelt hat schon längst kein Staubimage mehr. Immer mehr kleine Labels, Läden und Online-Shops suchen sich Ihre Nischen auf dem Markt. www.modeaffaire.de ist eine Online-Plattform für junge Labels nachhaltiger Mode. Die beiden jungen Gründerinnen haben sich ganz der Kombination aus ansprechendem Style und ökologisch korrekten Kleidungsstücken verschrieben. Die Preise sind fair und das Sortiment gut sortiert und vielfältig.

Ganz auf die Kleinen eingestellt ist der Online-Shop www.lieb-kind.de. Hier kommen Eltern und Kinder gleichermaßen auf ihre Kosten. Neben ökologischer Bekleidung hat der gut sortierte Shop auch Bettwäsche, naturbelassene Spielsachen und fair gehandelte Geburtsgeschenke im Sortiment. Das Preissortiment reicht von 5 bis 250 Euro. Zusätzlich bietet die Seite sehr hiilfreiche Infos rundum grüne Labels und Nachhaltigkeit für Kinder und Eltern.

Grüne Marktplätze

Online-Plattformen, die Angebote und Informationen im Ökobereich bündeln sind immer mehr im Kommen. Aber auch hier kommt es auf umfassende Informationen und eine gute Shopsortierung an. Bei www.utopia.de findet der nachhaltige Konsument alles rundum bewusstes Leben in allen Bereichen und passend zum Thema auch konkrete Produkt- und Shoppingempfehlungen. Diese Seite ist auch sehr rege im Bereich Online-Aktionen und hat sich in puncto nachhaltiger Lebensweise einen Namen gemacht. Das Thema grüner Marktplatz hat sich auch www.avocadostore.de zum Konzept erklärt. Die Gründer bieten einen gut sortierten Shop, wo die Kunden schnellstmöglich zu ihrem Wunschprodukt finden und dann auch noch Preise vergleichen können. Das ist gerade im Bereich Ökoprodukte noch nicht so verbreitet, da die Produkte noch nicht so gut vernetzt sind. Gerade im Wohn- und Dekobereich sind die Gründer mit ansprechenden Produkten sehr erfolgreich. Ein ähnliches Konzept verfolgt auch: www.lilligreenshop.de.

Überlegen Sie doch einmal, wie Sie nachhaltige Ideen für Umwelt und Kunden in einer Geschäftsidee umsetzen können. Demnächst stellen wir Ihnen noch weitere Ideen vor.

Herzlichst Ihre

Redakteurin Unternehmensbereich KomMa-net.de

 

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs