Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Online-Geschäftsidee: Flinke Helfer für alle Fälle

0 Beurteilungen

Erstellt:

 

Der Umzug steht vor der Tür, aber keine Zeit mehr zu streichen oder die Familie kommt zu Besuch und der Hausputz wächst Ihnen doch über den Kopf. Es gibt viele Situationen, in denen man kurzfristig eine helfende Hand gebrauchen könnte. Aber woher? Kleinanzeigen, Empfehlung von Bekannten.... Oft nicht schnell genug.

 

 

Wer sucht, der findet

Putzfrauen, Handwerker, Catering oder Tiersitter - eine mehrteilige Online-Geschäftsidee hat es erfolgreich auf den Markt geschafft und das nun seit mittlerweile fünf Jahren. Die Gründer Minah und Ziai haben aus einen selbst erlebten Situation heraus - wie finde ich schnell einen guten Autolackierer nach einem leichten Auffahrunfall - ein Branchenbuch der anderen Seite ins Leben gerufen. Inzwischen sind daraus sieben Portale geworden:

  • blauarbeit
  • babysitter
  • tierhelden
  • haushelden
  • eventhelden
  • autohelden
  • umzugshelden

Und alle haben ein gemeinsames Erfolgskonzept:

  • Angebot und Nachfrage auf einem Online-Portal zusammenbringen
  • Dienstleister darüber auswählen und Auftrag vereinbaren
  • persönliche Bewertungen und Weiterempfehlungen erleichtern anderen Nutzern die Auswahl des geeigneten Dienstleisters
  • die verschiedenen Portale sind auf den jeweiligen Bedarf ausgerichtet, so das z.B. ein Hundebesitzer gezielt bei tierhelden findet, was er sucht.

Die beiden Gründer haben damit das Konzept der Kleinanzeigen revolutioniert, indem Sie bedürfnisorientierte, zielgruppengerechte Plattformen geschaffen haben und über die Weiterempfehlungen den Nutzern und Dienstleistern die Chance, zu einem guten Angebot und Auftrag geben.

Transparentes Geschäftsmodell

 Das Geschäftsmodell ist einfach und für alle Portale gleich. Der Suchende gibt eine Kurzanzeige auf und erklärt genau, was er braucht. Wenn der passende Dienstleister gefunden ist und ein Auftrag zu stande kommt, dann fällt eine Vermittlungsgebühr an - je nach Auftragsvolumen. Für die Dienstleister ist es auch ganz einfach. Entweder sie zahlen pro abgegebenem Angebot 5 Euro/ Tag oder schließen eine Premium-Flatrate für 4,99 Euro/ Monat und können so viele Aufträge einstellen wie sie wollen. Ein klar definierter Verhaltenskodex sorgt für faire Spielregeln in den Portalen.

 

 

Herzlichst Ihre

Redakteurin Unternehmensbereich KomMa-net.de

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg