Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Online-Lieferservices - Wie gehts richtig?

0 Beurteilungen

Erstellt:

 

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

Online-Geschäftsideen im Bereich Lieferdienste setzen sich immer mehr durch. Dabei geht es nicht mehr nur um die eierlegende Wollmichsau im Online-Shop. Immer mehr Produktsparten und Anbieter springen auf den Zug der Online-Lieferdienste auf, um so ihre Kunden noch besser erreichen zu können und die Kundengewinnung auszubauen. Aber vor allem ist das Ziel, die Käufer an einen bestimmten Anbieter zu binden, bei dem sie immer wieder gern einkaufen, da sie alles zu einem bestimmten Thema finden und sich gut aufgehoben fühlen.

 

Zuletzt hat gerade Amazon den Bereich Lieferdienst auf Lebensmittel ausgeweitet und liefert nun neben Büchern und Computern auch Brot nach Hause. Auch Tengelmann rollt nun den Online-Lieferservice über die Beteiligung an www.baby-markt.de, einem großen Online-Shop für Babyausstattung, auf. Der aufstrebende Schuh-Lieferdienst www.zalando.de ist seit Herbst 2008 auf dem Vormarsch im Online-Shop. Zu den 18.000 Schuhmodellen kamen kürzlich noch 12.000 Modeartikel hinzu.

Wir stellen Ihnen heute ein paar clevere Lieferdienste als Online-Shop vor, die sich gerade taufrisch in der Gründung befinden und den Markt erobern werden:

  • Windeln satt: Der Lieferdienst www.windeln.de bietet in seinem Online-Shop über 80 Marken für die täglich benötigten Baby-Produkte. Das Start-up ist noch in der Gründung und bereits rege auf Facebook unterwegs. Fast 200 Leuten gefällt diese Geschäftsidee dort schon. Ziel der Gründer ist es, der größte Online-Lieferdienst für Babyprodukte des täglichen Bedarfs zu werden. Wenn man sich das Vorbild diapers.com in den USA ansieht, dürfte das klappen. Denn dieser Online-Shop hat seit seiner Gründung 2004 ordentlich zugelegt und für 2010 300 Mio Dollar Umsatz geplant.
  • Drogerie XXL: Ein weiteres Start-up plant gerade den Markt der Drogerieartikel aufzurollen. Mit www.lisaliefert.de soll der größte Online-Lieferservice für Drogerieartikel entstehen. Die drei Gründer sind Absolventen der WHU und haben Erfahrungen im Bankenumfeld gesammelt, mit diesem Know how gehen Sie nun an den Markt. Entsprechend des Einkaufsverhaltens und der Interessen sollen à la Amazon die Angebote auf die Kunden zugeschnitten werden.

Wir werden den Marktstart gespannt beobachten. Bereits vorab kann man seine E-Mail-Adresse hinterlassen und wird dann pünktlich zum Start der Online-Shops informiert. Was braucht man also, um als Online-Lieferservice erfolgreich zu sein? Hier unsere 3 Tipps für Ihren erfolgreichen Online-Shop:

  1. Ein gut sortierter Online-Shop mit einer stimmigen Produktpalette und klarer Zielgruppenausrichtung,
  2. einfacher Bedienbarkeit und guter Nutzerführung bishin zur Zahlungsabwicklung,
  3. wo der Kunde sich sicher fühlt und Datenschutz das A & O ist

 wird auf dem Markt erfolgreich sein!

Überlegen Sie einmal, in welchem Bereich Sie erfolgreich einen Lieferservice als Online-Shop anbieten könnten. Die Chance ist da, denn der Markt verlangt nach mehr Ideen und die Kunden auch.

Viel Erfolg wünscht Ihnen Ihre

 

Redakteurin Unternehmensbereich KomMa-net.de

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg