Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Serie: In 12 Schritten zum erfolgreichen Franchise-Nehmer (Teil 2)

 

Von Bettina Steffen,

Der Erfolg eines Franchise-Systems beruht auf dem Zusammenspiel aller beteiligten Unternehmen. Der Franchise-Geber liefert das Konzept, die Steuerungsinstrumente und die Systemleistungen.Die Franchise-Nehmer bringen vor allem Kapital, Engageme

2. Schritt: Erste Vorauswahl der möglichen <link glossar begriff _blank>Franchise-Systeme

Der Erfolg eines <link glossar begriff _blank>Franchise-Systems beruht auf dem Zusammenspiel aller beteiligten Unternehmen. Der <link glossar begriff _blank>Franchise-Geber liefert das Konzept, die Steuerungsinstrumente und die Systemleistungen.


Die <link glossar begriff _blank>Franchise-Nehmer bringen vor allem Kapital, Engagement und Unternehmerpersönlichkeit mit. Dabei sind die Leistungen der Partner genau aufeinander abgestimmt und ineinander verzahnt.

Wie Sie vorgehen sollten, wenn Sie als <link glossar begriff _blank>Franchise-Nehmer ein <link glossar begriff _blank>Franchise-System auswählen: Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich die Informationen über die <link glossar begriff _blank>Franchise-Systeme, die für Sie in Betracht kommen könnten, genau an.


Tragen Sie die <link glossar begriff _blank>Franchise-Systeme, die Sie in die Vorauswahl aufnehmen möchten, in eine Liste mit folgenden Feldern ein:

  • <link glossar begriff _blank>Franchise-Geber
  • Anschrift/Telefon
  • Internetadresse/Mailadresse
  • Ansprechpartner
  • Anfrage am
  • Antwort am

Worauf Sie als <link glossar begriff _blank>Franchise-Nehmer bei der Vorauswahl eines <link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank>Franchise-Systems achten müssen

Fragen Sie sich selbst: Passe ich zu diesem <link glossar begriff _blank>Franchise-System? Passt dieses <link glossar begriff _blank>Franchise-System zu mir? Führen Sie sich als <link glossar begriff _blank>Franchise-Nehmer vor Augen: Sie werden vielleicht bald fünf, zehn oder mehr Jahre Ihres Lebens dieser Geschäftsidee widmen. Erscheint Ihnen das vorstellbar? Ein <link glossar begriff _blank>Franchise-System kann man später nicht wechseln wie einen Arbeitsplatz, wenn man etwas anderes machen möchte. Bedenken Sie: Sie werden als <link glossar begriff _blank>Franchise-Nehmer bald in Ihr eigenes Unternehmen innerhalb des <link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank>Franchise-Systems investieren – das System sollte also gut ausgewählt sein.

Überlegen Sie, ob die zugrunde liegende Geschäftsidee Zukunftschancen hat. Befragen Sie Familienangehörige und Bekannte, ob sie sich vorstellen können, Kunde in einem Systembetrieb zu sein.


Versuchen Sie auch, sich einen ersten Eindruck von der Konkurrenzsituation der Branche zu verschaffen.


Fragen Sie sich selbst: Ist es für mich als <link glossar begriff _blank>Franchise-Nehmer wichtig, dass das <link glossar begriff _blank>Franchise-System seit Jahren am Markt etabliert ist? Oder möchte ich einer der ersten <link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank>Franchise-Nehmer sein, der mit einer neuen Geschäftsidee am Markt auftritt?


Achten Sie vor allem auf die System-Informationen zu Investitionssumme und Break-even-Punkt.


Schauen Sie sich auch die System-Informationen zur <link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank>Franchise-Gebühr an. Was wird Ihnen als <link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank>Franchise-Nehmer dafür geboten? Bedenken Sie dabei, welche enormen Vorleistungen der <link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank><link glossar begriff _blank>Franchise-Geber erbracht hat, von denen Sie später profitieren.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs