Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Täschchen wechsel dich

 

Erstellt:

 

 

Sie heißen „Schwerstarbeiterin“, „Diplomatin“ oder „Nachtschwärmerin“ – die Umhängetaschen des tausche Ladens am Berliner Prenzlauer Berg. Die selbst designten Stücke sehen nicht nur schick aus, sie können von ihren Trägern auch täglich neu mit verschiedenen Motiven gestaltet werden. Denn der Clou sind die Taschendeckel zum Wechseln. „Über 100 verschiedene Motive stehen dafür zur Auswahl. Zwei verschiedene Deckel gehören zu jeder Tasche bereits dazu. Nach Lust und Laune ergänzen Fans ihre Sammlung dann immer wieder um weitere Deckel“, erläutern die Gründe

 

Müheloser Austausch

Die Taschendeckel werden mit einem stabilen Reißverschluss am Korpus der in zehn verschiedenen Farben und acht Größen erhältlichen Tasche befestigt und können so mühelos gegeneinander ausgetauscht werden. Die Motive sollen „Spiegel des Zeitgeschehens“ sein. Liebhaber Berlin-urbaner Deckelmotive können etwa zwischen einem Fernsehturm, Stadtplan oder farbenfrohen Graffiti-Motiven wählen. 

Für die Taschen verwendet Taschendesigner Heiko Braun Deckel aus bedruckter Plane bzw. Leder für den „Premium-Deckel“. Für junge Mütter haben die Designer einen ausklappbaren Taschendeckel aus Wollfilz entworfen, der unterwegs als Wickel-Unterlage für das Baby dient. Die Taschen werden aus stabiler neuwertiger Lkw-Plane oder italienischem Rindsleder, die Träger aus Autogurten gefertigt. Je nach Material der in Deutschland produzierten Taschen stehen bis zu zehn verschiedene Korpusfarben, von leuchtendem Gelb oder Rot bis zu gedeckten Grau- und Brauntönen, zur Auswahl. Ein Sortiment passender Einsätze und Zubehör-Artikel rundet das Konzept der tausche Taschen ab.

Filialen in Stuttgart und Tokyo

Je nach Größe kosten die Taschen aus LKW-Plane zwischen 45 und 139€. Für die Taschen aus Leder liegen die Preise zwischen 198 und 349€. Die einzelnen Taschendeckel können zu Preisen von 15 bis 24€ dazu gekauft werden. tausche Läden gibt es inzwischen auch in Stuttgart und Tokyo.

Fazit: Mit einer Individualisierung lässt sich so manch etabliertes Angebot erfolgreich aufpeppen. Denn es liegt im Trend der Zeit, sich von der Masse abzuheben. Und viele Kunden lieben die Abwechslung, ohne dafür gleich tief in die Tasche greifen zu müssen.

www.tausche.de

In diesem Sinne

Michael Timpe

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Wie digitale & hybride Führung auf Distanz gelingt

IT-Sicherheit organisieren – Informationen schützen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

Jobs