Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wie Sie Ihr Franchise finden

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Eine Entscheidung für oder gegen ein Franchise muss wohl überlegt sein. Auf der Suche nach Ihrem eigenen Franchise können Sie von den Erfahrungen anderer profitieren. Haben Sie an einem Franchise System besonderes Interesse, macht es Sinn, aktive Franchisenehmer nach deren Erfahrungen zu befragen. Wie Sie am besten vorgehen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Stehen Sie bereits mit einem Franchisegeber in Kontakt, lassen Sie sich, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen, eine Liste der Franchisenehmer geben. In einem ersten Schritt prüfen Sie, ob auf der Liste Standorte des Franchise fehlen. Recherchieren Sie dazu im Internet in Branchenbüchern oder Suchmaschinen den Markennamen des Franchise System. Vergleichen Sie die Ergebnisse mit Ihrer Liste.

Werden Sie misstrauisch, wenn die Liste im Internet länger ist als die Liste des Franchisegebers. Dann möchte er, dass Sie sich nur mit Franchisenehmern in Verbindung setzen, die erfolgreich in seinem Franchise sind. Haken Sie auf jeden Fall nach.

Franchise Partner angerufen

Rufen Sie mindestens zwei aktive Franchisenehmer der Liste an. Sagen Sie, dass Sie am gleichen Franchise interessiert sind und bitten Sie um ein Gespräch. Diese Fragen können Ihnen eine Orientierung sein:

  • Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Franchise?
  • Sind Sie mit den Leistungen des Franchisegebers einverstanden?
  • Arbeiten Sie mit dem Franchise wirtschaftlich?
  • Kennen Sie Ergebnisse aus anderen Systembetrieben?
  • Wie reagiert der Markt auf das Produkt?
  • Erfolgen Lieferungen pünktlich und zuverlässig?
  • Wird das Franchise beworben?
  • Wie gut sind Schulungs- und Trainingsmaßnahmen?

Diese Fragen können Sie auch am Telefon stellen. Vereinbaren Sie bei einem weiteren Franchisenehmer einen persönlichen Termin. Besuchen Sie dessen Franchise Betrieb. Bitten Sie darum, dass der Franchisenehmer Ihnen die Vorteile und Leistungen des Systems aus Sicht des Franchisenehmers erklärt.

Vergleichen Sie Vorstellungen und Realität des Franchise

Zeigen Sie Ihren Gesprächspartner die Zahlen, die Ihnen der Franchisegeber bezüglich Umsatz, Ertrag und Investitionssumme genannt hat. Findet der Franchisenehmer diese Zahlen realistisch? Auch wenn er persönlich schlechtere Ergebnisse mit seinem Franchise bisher erreicht hat, wird er vielleicht wissen, dass die Zahlen bei anderen Systembetrieben erreichbar waren.

Fragen Sie außerdem nach, ob dem Franchisenehmer bekannt ist, dass andere aus dem System ausgeschieden sind bzw. ob er von Insolvenzen gehört hat.

Weitere Informationen rund um das Thema Franchise lesen Sie auch in unserem Spezialreport Franchise. Schauen Sie gleich nach.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg