Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

1. Teil der Serie: Was Ihnen die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) sagt

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Eine betriebswirtschaftliche Auswertung, kurz BWA, informiert Sie laufend über die wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens. Die betriebswirtschaftliche Auswertung zeigt Ihnen, ob die finanzielle Entwicklung Ihres Unternehmens positiv ist oder ob es eventuell Probleme gibt. Der Vorteil ist, dass die betriebswirtschaftliche Auswertung Sie noch bevor ein Jahr abgelaufen ist, informiert. So können Sie rechtzeitig gegensteuern und das Betriebsergebnis verbessern. Lesen Sie in dieser Serie, wie Sie die betriebswirtschaftliche Auswertung lesen und verstehen.

Eine betriebswirtschaftliche Auswertung, kurz BWA, informiert Sie laufend über die wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens. Die betriebswirtschaftliche Auswertung zeigt Ihnen, ob die finanzielle Entwicklung Ihres Unternehmens positiv ist oder ob es eventuell Probleme gibt. Der Vorteil ist, dass die betriebswirtschaftliche Auswertung Sie noch bevor ein Jahr abgelaufen ist, informiert. So können Sie rechtzeitig gegensteuern und das Betriebsergebnis verbessern. Lesen Sie in dieser Serie, wie Sie die betriebswirtschaftliche Auswertung lesen und verstehen.

Was leistet eine betriebswirtschaftliche Auswertung?

Erfassen Sie Ihre Belege monatlich mit einer Buchführungs-Software, steht Ihnen monatlich eine betriebswirtschaftliche Auswertung zur Verfügung. Eine betriebswirtschaftliche Auswertung ist eine Liste der Umsätze und Kosten. Dabei werden die Werte des soeben abgelaufenen Monats, aber auch das aufgelaufenen Ergebnis des bisherigen Jahres ausgewiesen.

Die betriebswirtschaftliche Auswertung ist für Sie und Ihr Unternehmen wichtig. Es reicht nicht aus, dass Sie sich erst am Jahresende im Rahmen der Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder Bilanz mit Ihrem Betriebsergebnis beschäftigen. Sie sollten jederzeit, auch innerhalb eines Geschäftsjahres, wissen, wo Sie stehen. Nur so erkennen Sie negative Entwicklungen rechtzeitig und können diese korrigieren, bevor das Jahr abgelaufen ist.

Betriebswirtschaftliche Auswertung: die Grundstruktur ist wichtig

Auf den ersten Blick scheint es schwierig, die betriebswirtschaftliche Auswertung lesen zu können. Lassen Sie sich jedoch nicht abschrecken. Egal, welche Software Sie oder Ihr Steuerberater nutzen, eine automatisch erstellte betriebswirtschaftliche Auswertung hat immer die gleiche Grundstruktur. Das ist gesichert, weil die betriebswirtschaftliche Auswertung an gesetzlichen Vorgaben des Handelsrechts angelehnt ist. Haben Sie diese Grundstruktur einmal verstanden, können Sie ab sofort monatlich in kürzester Zeit erkennen, wie derzeit die wirtschaftliche Situation Ihres Betriebs ist.

Lesen Sie weiter in dieser Serie und erfahren Sie, welche Informationen Ihnen eine betriebswirtschaftliche Auswertung an welcher Stelle gibt und wie Sie diese richtig interpretieren.

Weitere Tipps rund um Ihre Selbstständigkeit und wie Sie die wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens verbessern, finden Sie auch im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer. Fordern Sie hier eine kostenlose Test-Ausgabe an.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
28 Beurteilungen
61 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg