Gratis-Download

Für die Sicherheitsfachkraft sind Betriebsanweisungen ein wertvolles Hilfsmittel, um die Mitarbeiter zu unterweisen und vor Gefährdungen am...

Jetzt downloaden

Arbeitsschutzausschuss: Machen Sie den Berufsstart zur Tagesordnung

0 Beurteilungen

Von Wolfram von Gagern,

Beim Umgang mit Gefahrstoffen steht die Gesundheit von Betriebsneulingen noch mehr auf dem Spiel als bei den „alten Hasen“ in Ihrem Betrieb. Durch unsachgemäßen Umgang mit Chemikalien sind Katastrophen vorprogrammiert.

Damit Betriebsneulinge nicht zum Sicherheitsrisiko werden, sollten Sie im Arbeitsschutzausschuss (ASA) diese 4 wichtigen Fragen klären:

  1. Werden die jungen Berufsanfänger von erfahrenen, zuverlässigen und fachkundigen Mitarbeitern betreut?
  2. Verfügen die an der Ausbildung beteiligten Personen über die erforderlichen menschlichen und pädagogischen Qualifikationen?
  3. Werden Neulinge erst nach entsprechender Unterweisung mit Tätigkeiten betrau?
  4. Ist bekannt, dass Jugendliche nicht oder nur unter bestimmten Voraussetzungen Tätigkeiten mit Gefahrstoffen durchführen dürfen?

TIPP: Setzen Sie das Thema „Betriebsneulinge“ auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des ASA. Laden Sie zu diesem Termin auch die verantwortlichen Ausbilder ein.

Gehen Sie diese 4 Fragen bei der Einführung von neuen Mitarbeitern auch mit den Ausbildern durch und reduzieren Sie das Gefahrenpotenzial in Ihrem Unternehmen!

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung Ihrer Unternehmenssicherheit und Unterstützung in Ihrer Tätigkeit als Verantwortlicher für Sicherheitsfragen!