Gratis-Download

Für die Sicherheitsfachkraft sind Betriebsanweisungen ein wertvolles Hilfsmittel, um die Mitarbeiter zu unterweisen und vor Gefährdungen am...

Jetzt downloaden

Gefahrstoffe: Erstickungs- und Explosionsgefahr beim Transport von Gasflaschen

0 Beurteilungen
Arbeitssicherheit Gasflaschen

Von Wolfram von Gagern,

Beim Transport von Gasflaschen muss neben den üblichen Sicherheitsvorkehrungen ganz besonders auf die Ladungssicherung geachtet werden. Dies liegt im Verantwortungsbereichs des Fahrers, der jede Ladung vor Fahrtantritt prüfen und sichern muss, damit sie während der Fahrt nicht verrutschen kann.

Bitte weisen Sie als Sicherheitsfachkraft Ihre Fahrer auf diesen Umstand sowie die besonderen Maßnahmen beim Umgang mit Gasflaschen hin. Es besteht zudem die Gefahr, dass Gas austritt. Dadurch besteht das Risiko von Verpuffungen oder gar Explosionen. Manche Gase können auch zu Erstickungen oder Bewusstseinsverlust führen, wie etwa Stickstoff oder Argon – ein großes Risiko für Fahrer, Beifahrer und andere Verkehrsteilnehmer.

Verschluss von Gasflaschen prüfen!

Der Fahrer muss daher sichergehen, dass die Absperrventile der Gasflaschen beim Transport dicht schließen und mit einer Schutzkappe gesichert sind. Bei Flüssiggasen ist zusätzlich eine Verschlussmutter anzubringen. Nur bei Flaschen, die einen Schutzkragen haben oder sich in Schutzkisten befinden, ist keine Schutzkappe erforderlich.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung Ihrer Unternehmenssicherheit und Unterstützung in Ihrer Tätigkeit als Verantwortlicher für Sicherheitsfragen!