Gratis-Download

Wer Gefahrstoffe an gewerbliche und industrielle Abnehmer verkauft, muss ein Sicherheitsdatenblatt mitliefern. Die darin enthaltenen Angaben sind...

Jetzt downloaden

Gefahrstoffe: Welche Information die orange Warntafel auf Fahrzeugen enthält

 
Arbeitssicherheit Gefahrstoffe

Von Wolfram von Gagern,

Jeder kennt die am Fahrzeug angebrachte orange Warntafeln, die dem Verkehrsteilnehmer sagt: „Dieses Fahrzeug hat gefährliche Güter geladen“.

Doch was bedeuten eigentlich die Beschriftungen, die sich ebenfalls auf dieser Warntafel befinden? Die Gefahrenkennzeichnung drückt nämlich viel mehr aus, als es auf den ersten Blick scheint. 

Erfahren Sie jetzt, welche Informationen die orangene Warntafel noch enthält.

Die Bedeutung der Beschriftung auf der orangenen Warntafel

Die zweizeilige Beschriftung der Tafel sieht beispielsweise folgendermaßen aus:

30

1202

Gefahrenkennzeichnung: Welche Informationen die orange Warntafel enthält

Die 4 Zahlen im unteren Bereich der Tafel stehen für die UN-Nummer des Guts. Die oberen Ziffern sind die Nummern zur Kennzeichnung der Gefahr.

Die Nummer zur Kennzeichnung der Gefahr besteht für Stoffe der Klassen 2 bis 9 aus 2 oder 3 Ziffern.

Welche Ziffer auf welche Gefahren hinweist

Die Ziffern weisen im Allgemeinen auf diese Gefahren hin:

  • 2 - Entweichen von Gas durch Druck oder durch chemische Reaktion
  • 3 - Entzündbarkeit von flüssigen Stoffen (Dämpfen) und Gasen oder selbsterhitzungsfähiger flüssiger Stoff
  • 4 - Entzündbarkeit von festen Stoffen oder selbsterhitzungsfähiger fester Stoff
  • 5 - Oxidierende (brandfördernde) Wirkung
  • 6 - Giftigkeit oder Ansteckungsgefahr
  • 7 - Radioaktivität
  • 8 - Ätzwirkung
  • 9 - Gefahr einer spontanen heftigen Reaktion

Ziffer doppelt = höhere Gefahr

Wichtig: Die Verdopplung einer Ziffer weist auf die Zunahme der entsprechenden Gefahr hin. Wenn die Gefahr eines Stoffs ausreichend durch eine einzige Ziffer angegeben werden kann, wird dieser Ziffer eine Null angefügt.

„X“: kein Wasser – z. B. zum Löschen – verwenden!

Der Buchstabe „X“ vor den Nummern warnt vor gefährlichen Reaktionen mit Wasser. Bei diesen Gefahrgütern darf Wasser nur im Einverständnis mit Sachverständigen verwendet werden.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Jobs