Gratis-Download

Rund 18 Millionen Beschäftigte in Deutschland arbeiten täglich im Büro. Auch wenn dort die Gefährdungen weniger unmittelbar erkennbar sind als auf der...

Jetzt downloaden

Instandhaltung: So finden Sie Leckagen

0 Beurteilungen
Instandhaltung Leckagen

Von Günter Stein,

Lecks sind gleich 3fach gefährlich: Sie können Material oder Energie verlieren oder die Umgebung wird beeinträchtigt. Je früher Sie sie erkennen, desto geringer der Schaden.

Da die Systeme, in denen Leckagen auftreten können, unterschiedlich sind, gibt es keine allgemeine Messmethode. Stellen Sie sich zunächst die Frage: „Wie verändert ein Leck die Umgebung?“ Nur, was sich verändert, können Sie feststellen.

Jede Leckage hat Ihre Eigenheiten

Beispiel Dampf: Dieses Medium ist heiß und es steht unter Druck. Bei einem Leck entsteht dort eine überhöhte Temperatur.

Beispiel Kältemittel: Tritt Kältemittel unter Druck an einem Leck aus, so verdampft es dort und entzieht der Umgebung für diesen Prozess sehr viel Wärme. Der gesamte Bereich kühlt sich merklich ab.

Beispiel Druckluft: Beim Austreten von Druckluft durch eine Leckage entstehen Schwingungen in den Rohrwandungen. Diese lassen sich akustisch wahrnehmen.

Ermitteln Sie möglichst viele Auswirkungen, die durch die Kombination Medium/Behältnis/Umwelt entstehen. Wenn Sie mehr als ein Kriterium finden, erhöhen sich die Chancen für die Ortung eines Lecks enorm. Ein Dampfleck führt in der Regel nicht nur zu hohen Temperaturen, sondern auch zu akustischen Phänomenen, weil der Dampf unter Druck steht.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Rechtssicherheit schaffen · Fachwissen erhalten · Arbeitsalltag erleichtern

Informationen und Praxistipps für Sicherheitsfachkräfte und - beauftragte

Jederzeit maximale Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern