Gratis-Download

Leider kommt es nach wie vor insbesondere auf Baustellen zu teils schweren Arbeitsunfällen. Oft werden Vorschriften missachtet, weil etwa der...

Jetzt downloaden

Sicheres Arbeiten mit Nagelpistolen

 
Nägel
Urheber: ExQuisine | Fotolia

Von Rafael de la Roza,

Ein dramatischer Unfall ereignete sich im oberösterreichischen Braunau, als sich ein 30-jähriger Zimmermann einen 10 cm langen Nagel in den Kopf schoss, nachdem er versehentlich an die entsicherte Nagelpistole gestoßen war. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie solche Unfälle vermeiden können.

Schussverletzungen durch Eintreibgegenstände wie Nägel, Klammern, Stifte usw., aber auch Sturzunfälle von der Leiter sind beim Arbeiten mit druckluft- und gasbetriebenen Eintreibgeräten - kurz Nagelpistolen - nicht selten. Weniger spektakulär, aber nicht weniger folgenreich sind dabei auch mögliche Gehörschädigungen, wenn der Mitarbeiter dabei keinen geeigneten Gehörschutz trägt. Überprüfen Sie darum mit dieser Checkliste, ob Sie in Ihrem Betrieb alles Notwendige für den sicheren Umgang mit Nagelpistolen getan haben.

Checkliste: Arbeiten mit Nagelpistolen

1. Funktioniert die Auslösesicherung der Nagelpistole einwandfrei? Hinweis: Der Schuss darf nicht ausgelöst werden, bevor der Auslöser und die Auslösesicherung betätigt worden sind.

2. Sind die Druckluftleitungen mit Sicherheitskupplungen ausgerüstet? Hinweis: Diese verhindert, dass beim Anschließen und Trennen der Nagelpistole die Leitung herumgeschlagen wird.

3. Ist die Nagelpistole so eingerichtet, dass beim Anschließen und Trennen vom Druckluftnetz keine Restenergie mehr vorhanden ist, mit der ein Schuss ausgelöst werden könnte?

4. Ist der Auslöser so angeordnet, dass beim Ablegen, Anstoßen, Hängenbleiben oder Herabfallen der Nagelpistole nicht unbeabsichtigt ein Schuss ausgelöst werden kann?

5. Sind Nagelpistolen mit einem Gewicht von
: mehr als 2,5 kg mit einer Öse zum Aufhängen und mit,  mehr als 6 kg mit einem zusätzlichen Handgriff ausgerüstet?

6. Sind für die Nagelgeräte eine Konformitätserklärung des Herstellers und eine deutschsprachige Betriebsanleitung vorhanden?

7. Werden Arbeiten in der Höhe mit der Nagelpistole von einem sicheren Standort ausgeführt, z. B. unter Einsatz von Rollgerüsten, Podestleitern, Arbeitshebebühnen usw.?

8. Ist der Arbeitsplatz frei von herumliegenden Gegenständen, Druckluftleitungen usw.?

9. Ist sichergestellt, dass die Nagelpistole nur an Druckluftleitungen angeschlossen wird, bei denen der max. zulässige Druck nicht um mehr als 10 % überschritten wird? Hinweis: Dies kann mit einem Druckluftminderer mit eingebautem Sicherheitsventil erreicht werden.

10. Sind an den ortsfesten Arbeitsplätzen für Geräte, die schwerer als 2,5 kg sind, Aufhängevorrichtungen mit Federzug vorhanden?

11. Sind die Beschäftigten über den sicheren Umgang mit Nagelpistolen unterwiesen und werden die Unterweisungen mindestens einmal jährlich wiederholt?

12. Wird die Befolgung der Sicherheitsmaßnahmen von den Vorgesetzten überwacht und durchgesetzt?

13. Werden die Nagelpistolen regelmäßig entsprechend den Vorgaben in der Betriebsanleitung gereinigt und geölt?

14. Werden die Geräte regelmäßig (Empfehlung: alle 100 Betriebsstunden) durch eine "befähigte Person" (Betriebssicherheitsverordnung) auf deren sichere Funktion geprüft?

15. Werden die Nagelpistolen nur durch einen Fachmann (z. B. Händler oder Hersteller) gewartet und instand gehalten?

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre und sensiblen Daten

Erfüllen Sie alle gesetzlichen Anforderungen und sehen Sie der Prüfung durch die Behörden gelassen entgegen

Alles rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die aktuellen Arbeitssicherheits-Grundlagen für das Jahr 2018

Über 360 Muster für Ihre Betriebsanweisungen!

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Jobs