Gratis-Download

Durch die systematische Optimierung der Beschaffungskosten können die den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich zu erhöhen – und das ohne schmerzliche...

Jetzt downloaden

Best Practice-Austausch für Einkäufer

0 Beurteilungen

Von coupling,

Arbeitskreise für den Einkauf Sie wollen über den Zaun blicken und sehen, wie es bei anderen läuft? Sie wollen das eigene Fachwissen aktualisieren und Neuerungen als Erster erfahren? Sie wollen mit anderen Experten betriebliche Fragen und Lösungen diskutieren? Sie wollen mit Berufskollegen/-kolleginnen Erfahrungen austauschen? Dann ist vielleicht ein Arbeitskreis (AK) genau das Richtige für Sie, empfiehlt der Einkaufsmanager :

Arbeitskreise für den Einkauf

Sie wollen über den Zaun blicken und sehen, wie es bei anderen läuft? Sie wollen das eigene Fachwissen aktualisieren und Neuerungen als Erster erfahren? Sie wollen mit anderen Experten betriebliche Fragen und Lösungen diskutieren? Sie wollen mit Berufskollegen/-kolleginnen Erfahrungen austauschen? Dann ist vielleicht ein Arbeitskreis (AK) genau das Richtige für Sie, empfiehlt der Einkaufsmanager : Im Wesentlichen gibt es dafür 3 große Veranstalter in Deutschland.

1. Das RKW ( www.rkw.de ) mit seinen 16 Landesverbänden bietet zur Zeit 5 Erfahrungsaustauschgruppen an:

  • Das RKW Bayern führt in 2005 jeweils in Nürnberg und München den Arbeitskreis "Einkaufsleiter" an 6 Terminen durch. Die Kosten für alle 6 Termine: 353 €. Anmeldung und weitere Infos: huber@rkwbayern.de
  • RKW Hessen: "Arbeitsgemeinschaft Einkauf und Beschaffung" in Frankfurt, 6 Termine in 2005, 900 € plus MwSt., Infos: k.werner@rkw-hessen.de
  • RKW Baden-Württemberg: AK "Einkauf" in Herrenberg, 845 €, Infos: kiraz@rkw-bw.de
  • RKW Nord West: AK "Materialwirtschaft" in Hannover, 590 € plus MwSt., Infos: poeschel@rkw-nordwest.de

2. Günstiger geht es beim Bundesverband Materialwirtschaft und Logistik ( www.bme.de ). Im Jahresbeitrag von 140 € ist die Teilnahme an den meist monatlichen Veranstaltungen der jeweiligen Regionalgliederungen (bundesweit 40) bereits enthalten.

3. Auch manche Industrie- und Handelskammer bietet Arbeitskreise für Einkäufer an. Fragen Sie einfach bei Ihrer IHK nach. Falls Ihre Firma einem Verband angehört, ist auch dort die telefonische Nachfrage sinnvoll.

Schnell und einfach vom Schreibtisch aus können Sie sich auch im Internet-Forum "Beschaffung" unter www.einkaufsmanager.net mit anderen Einkäufern austauschen.

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis