Gratis-Download

Durch die systematische Optimierung der Beschaffungskosten können die den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich zu erhöhen – und das ohne schmerzliche...

Jetzt downloaden

Globaler Einkauf: Neues Zollsystem und strengere Vorschriften in Brasilien

0 Beurteilungen

Erstellt:

Mit der Zusammenführung der beiden brasilianischen Zollsysteme ‘Merchante’ (Importe) und ‘Siscomex’ (Exporte) zu dem neuen elektronischen Zollsystem ‘SISCARGA’ sind gleich die Auflagen bei der Einfuhr, der Ausfuhr und dem Transit von Ware in brasilianische Häfen verschärft worden. Seit dem II. Quartal 2008 sind diese strengeren Regeln in Kraft. Jens Holtmann, Chefredakteur des Informationsdiensts Rohstoffeinkauf Aktuell stellt Ihnen die wichtigsten Änderungen vor:

Der Frachtbrief (Bill of Lading) muss zusätzlich zu den üblichen Angaben folgende Informationen enthalten:

  • Bruttogewicht der Ladung in Kilogramm (ohne Container-Eigengewicht),
  • Volumen der Ladung in Kubikmeter,
  • alle ‘Container Seal Numbers’ für jeden Container,
  • Typ der Produktverpackung (Paletten, Säcke, Kisten etc.),
  • NCM-Nummer (Nomenclatura Comum do Mercosul), das sind Warennummern, die der Gemeinsamen Markt Südamerikas (Mercosul) basierend auf dem internationalen Harmonisierten System zur Bezeichnung von Waren festgelegt hat.

Gefahrenfrachten müssen als solche gekennzeichnet sein und direkt um Weitertransport verfrachtet werden. Das sind die wichtigsten Fristen bei der Ausfuhr aus Brasilien:

  • Der Frachtbrief muss 72 Arbeitsstunden vor Einlaufen des Frachters im Ladehafen an SISCARGA übermittelt sein.
  • Die Zollverwaltung akzeptiert keine Cargo House, Pier (CFS), Sea Waybills, Express/Telex oder Dummy Bills of Lading.
Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis