Gratis-Download

Durch die systematische Optimierung der Beschaffungskosten können die den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich zu erhöhen – und das ohne schmerzliche...

Jetzt downloaden

Logistik: Es geht nur langsam aufwärts

0 Beurteilungen

Von DGx,

Dennoch sehen viele europäische Transport- und Logistikunternehmen Licht am Ende des Tunnels.

Eine Entwicklung, die sich auch an den Zahlen des Baltic Dry Index (BDI) ablesen lässt. Der BDI wird seit 1985 täglich von der Londoner Baltic Exchange (www.balticex change.com) herausgegeben. Anders als der Name vermuten lässt, wird der BDI aber nicht an der Börse gehandelt.
Der Baltic Dry Index ist also frei von Spekulationen und somit eine objektive Größe für das weltweite Verschiffen von Hauptfrachtgütern. Mit 11.793 Zählern erreichte der BDI am 28.05.2008 seinen Höchststand, mit 554 Zählern am 31.07.2008 seinen absoluten Tiefpunkt. Die Frachtraten werden aus den Angaben von Maklern, Reedern und Charterern ermittelt.
Die täglichen Aktualisierungen erfolgen in Realzeit. Ursprünglich als Parketthandel gestartet, erfolgen die Transaktionen heute ausschließlich über das Telefon. Der Index spiegelt die Kosten für Zeitcharter und Reisecharter im Schüttgutverkehr auf 26 Hauptschifffahrtsrouten in vier Schiffsklassen wider:

  • Handysize (180 m lang x 27 m breit, 10.000 t).
  • Supramax (190 m lang x 32 m breit, 52.500 t).
  • Panamax (305 m lang x 33 m breit, 80.000 t).
  • Capesize (340 m lang x 35 m breit, 150.000 t).

Beachten Sie: Den taggenauen Stand des Baltic Dry Index (und vieler anderer Preisindices) können Sie kostenlos unter www.investmenttools.com einsehen.
Aktuelle Frachtraten:

  • 20’ Container (Ningbo/VR China-Hamburg): 2.300,00 $.
  • Spot-Capesize-Frachtrate (Newcastle/Australien-Rotterdam): 24,55 $/t.
Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis