Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Stahl: Produktion in China steigt wieder!

0 Beurteilungen

Erstellt:

Nachdem sich die Stahlproduktion in China im Juli etwas verringert hatte, ist sie in den ersten zehn Tagen im August wieder deutlich angestiegen. Die Produktion stieg mit knapp 2 Millionen Tonnen um 1,1 Prozent. Was folgt ist offensichtlich:

Stahl: Produktion in China steigt wieder! die Preise werden in den nächsten Wochen weiter unter Druck bleiben und eventuell unter die 350 US-Dollar Marke rutschen!

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Stahlproduktion deutlich gefallen, jedoch ist dies bei einem solch enormen Angebotsüberschuss nur noch von geringer Relevanz.

Die chinesische Regierung hält die Stahlwerke am Laufen und will damit die Arbeitsplätze sichern. Dem langfristigen Erfolg der Stahlindustrie schenkt man derzeit nur wenig Beachtung. Dies hat zur Folge dass die Preise weiter nachgeben und im Reich der Mitte sogar auf neue Rekordtiefs fallen. Setzt sich das aktuelle Produktionsniveau weiter fort, wäre das sicherlich nicht der Boden!

Auch in Europa und vor allem in Deutschland sorgt der aktuelle Stahlpreis für schlechte Stimmung. Deutsche Stahlhändler können dem Druck nicht mehr standhalten und bauen immer mehr Stellen ab. Negativ ist auch, dass die Baukonjunktur in der Eurozone zum dritten Mal in Folge zurückging. Die Märkte bleiben weiter unter Spannung!

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis