Gratis-Download

Durch die systematische Optimierung der Beschaffungskosten können die den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich zu erhöhen – und das ohne schmerzliche...

Jetzt downloaden

Schneller lesen: 5 Praxistipps

0 Beurteilungen

Erstellt:

Einer der Klassiker unter den Geschenken sind Bücher. Für die meisten ist Lesen indes Schwerarbeit. Ob E-Mails, Briefe, Fachbücher oder der neueste Roman von Stephen King – zu allem fehlt die Zeit.

Die Lösung für das leidige Problem versprechen Schnelllese-Kurse. „150 Seiten in 10 Minuten“ werden bei einigen Anbietern versprochen - und Kursgebühren von 7.000 € und mehr verlangt. Entsprechend unseriös sind oft Angebote, die eine 100- bis 300-fache Steigerung der Lesegeschwindigkeit versprechen.

Denn das Lesetempo lässt sich nicht ins Unendliche erhöhen. Beim Normalbürger liegt es bei etwa 240 Wörtern pro Minute (1 Taschenbuchseite).

Mit einem so genannten zielgerichteten Lesen lässt sich diese Zahl aber durchaus verdoppeln bis verdreifachen (je nach Talent).

Und so lesen Sie zielgerichtet - 5 Tipps von Jens Holtmann, Chefredakteur des Fachinformationsdienstes „Einkaufsmanager” :

  1. Sie lösen sich von einzelnen Wörtern und betreiben ein Text-Scannen.
  2. In der Anfangsphase haben Sie nur noch Sätze im Fokus, die Sie inhaltlich kurz überfliegen.
  3. Haben Sie das Scannen von Sätzen gelernt, erweitern Sie Ihren Blickwinkel auf kurze Absätze,
  4. danach auf lange Absätze
  5. und schließlich auf ganze Seiten.
Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis