Gratis-Download

Durch die systematische Optimierung der Beschaffungskosten können die den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich zu erhöhen – und das ohne schmerzliche...

Jetzt downloaden

SEPA kommt!

0 Beurteilungen

Erstellt:

… und kaum einer bemerkt‘s. Besonders Einkäufer in kleineren Firmen haben sich noch nicht schlau genug gemacht, wie sie ab 1. Februar 2014 ihre Rechnungen bezahlen müssen, darauf weist der Fachinformationsdienst „Rohstoffeinkauf aktuell” hin.

… und kaum einer bemerkt‘s. Besonders Einkäufer in kleineren Firmen haben sich noch nicht schlau genug gemacht, wie sie ab 1. Februar 2014 ihre Rechnungen bezahlen müssen, darauf weist der Fachinformationsdienst „Rohstoffeinkauf aktuell” hin. So langsam wird es aber höchste Eisenbahn, sich eingehend mit SEPA zu befassen, denn ab diesem Datum gelten im europäischen Wirtschaftsraum neue Regeln für den bargeldlosen Zahlungsverkehr.

Die üblichen Überweisungs- und Lastschriftverfahren gibt es dann in der jetzigen Form nicht mehr.

Beachten Sie: SEPA (Single Euro Payments Area) ist ein aus 33 Staaten bestehender Euro-Zahlungsraum. Neben den 28 EU-Ländern gehören auch Island, Liechtenstein, Norwegen, die Schweiz und Monaco dazu.

Viele Informationen rund um SEPA gibt's auf den Online-Seiten der Deutschen Bundesbank unter www.sepadeutschland.de .

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis