Mitarbeiter Aktiv Vertreten – Themenausgabe Eltern- und Pflegezeit

Eine Themenausgabe von „Mitarbeiter Aktiv Vertreten“
Diese Themenausgabe zeigt Ihnen, wie der Gesetzgeber Sie als Mitarbeiter dabei unterstützt, eine Balance zwischen der beruflichen Tätigkeit und der Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen zu finden, ohne beruflich aufs Abstellgleis zu gelangen. „Mitarbeiter Aktiv Vertreten“ unterstützt Sie bei Ihrer wichtigen Mitarbeitervertretungsarbeit und geht auf Ihre Fragen vor Ort ein!
  • Versandkostenfrei
  • Sofort verfügbar.
19,95 €
zzgl. 7% MwSt.
19,95 €
zzgl. 7% MwSt. Jetzt kaufen

Liebe Mitarbeitervertreterin, lieber Mitarbeitervertreter,

der mittleren Generation wird manchmal schon so einiges abverlangt: Auf der einen Seite soll sie sich um die Kindererziehung kümmern und auf der anderen Seite um die Pflege der Eltern. Und – ach ja – im Berufsleben soll sie natürlich auch ihren Mann oder ihre Frau stehen. Wer nicht gerade im Besitz übermenschlicher Kräfte ist, wird in einer solchen Situation das Engagement in den verschiedenen Einsatzbereichen fein austarieren müssen.

Um es ganz klar zu sagen: Ohne zumindest zeitweise an einer der „Fronten“ kürzerzutreten, wird es nicht gehen. Unterstützung bei der Kinderbetreuung und/oder bei der Pflege der Eltern kann da sehr hilfreich sein, und auch eine vorübergehende Einschränkung der beruflichen Tätigkeit kann eine Lösung sein.

Diese Themenausgabe gibt Ihnen eine Übersicht, wie der Gesetzgeber Sie als Mitarbeiter dabei unterstützt, Ihre berufliche Tätigkeit zur Kindererziehung oder zur Pflege von Angehörigen einzuschränken, ohne beruflich aufs Abstellgleis zu gelangen. Natürlich erfahren Sie auch, wie Sie als MAV bei diesen Fragen involviert sind.

Lesen Sie die folgenden Themen:

  • Elternzeit gibt Ihnen Zeit, Mutter oder Vater zu sein
  • Diese Ansprüche auf Pflegezeit und Familienpflegezeit haben Sie
  • Ihre Rechte als Mitarbeitervertretung bei Elternzeit & Co.
  • Diese Rechte und Grenzen gibt es bei der Aufteilung der Pflegezeit
  • Formfehler beim Antrag auf Elternzeit wirken sich auf den Kündigungsschutz aus
  • Fehlende Form der Ankündigung – Auswirkung auf Lohnzahlung

Produktvorteile

  • 100 %ig zugeschnitten auf Ihr Amt als Mitarbeitervertretung
  • Konkrete Handlungsempfehlungen und Tipps zur gezielten Durchsetzung Ihrer Rechte
  • Alle Inhalte sind leicht verständlich aufbereitet. Kein Fach-Chinesisch, kein Blabla.

Bestellung

Hallo!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Wir helfen gerne!

0228 – 9 55 04 30
(Mo - Fr. von 09:00 - 16:00 Uhr)