Gratis-Download

Kostengünstig Kunden gewinnen und dabei erfolgreich sein, dass funktioniert hervorragend mit Kundenemfehlungen. Leittragend dafür ist der Aufbau eines...

Jetzt downloaden

Entscheidungshelfer für Ihr Gründungsvorhaben: Wie Sie den richtigen Berater wählen

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Wo Ihnen Informationen oder Kompetenzen fehlen, kann Ihnen ein Berater als Spezialist wertvolle Hilfe leisten. Wählen Sie ihn jedoch sorgfältig aus.

Bei der Planung Ihrer Selbstständigkeit werden Sie immer wieder vor kleineren und größeren Entscheidungen stehen. Wo Ihnen Informationen oder Kompetenzen fehlen, kann Ihnen ein Berater als Spezialist wertvolle Hilfe leisten. Wählen Sie ihn jedoch sorgfältig aus.

Auch wenn der Berater einen guten Ruf hat, sollten Sie sich vergewissern: Verfügt er über Erfahrungen bei der Lösung von Problemen, die Ihrer Fragestellung ähnlich sind? Und ist er an Ihrem Erfolg genauso interessiert wie an seinem eigenen?

Welche Referenzen hat der Berater?

Überprüfen Sie seine Referenzen. Vergewissern Sie sich, dass die Chemie zwischen Ihnen und dem Berater stimmt. Wenn Sie Unstimmigkeiten fühlen, die Sie nicht in Worte fassen können, nehmen Sie sie ernst, und versuchen Sie, auf den Punkt zu bringen, was Sie stört. Übereilen Sie nichts. Oft ist es nützlich, einen 2. Experten um eine Beurteilung zu bitten.

Wann branchenfremde Freunde gute Berater sind

Brauchen Sie innere Klarheit? Dann sprechen Sie mit Menschen, die von Ihrem Geschäft nichts verstehen, und erklären Sie ihnen genau, vor welcher Entscheidung Sie stehen. Sie werden - anders als professionelle Berater - nicht versucht sein, Sie mit ihrem Wissen und Können zu beeindrucken. Sie werden auch darauf verzichten, Sie in eine bestimmte Richtung zu drängen.

Existenzgründung 2009
Sie wollen Ihre eigene Idee umsetzen? Glückwunsch! Sofort-Hilfe hier.
Checklisten: Was muss beim Start in die Selbstständigkeit beachtet werden?

Gespräche mit branchenfremden Freunden sind ein hervorragendes Mittel gegen Betriebsblindheit - wählen Sie diese Quelle für neue Impulse und Ideen!

Risiko: Professionelle Berater aus dem Freundeskreis wählen

Vielleicht erscheint es Ihnen verlockend, einen professionellen Berater aus Ihrem Freundeskreis zu wählen oder sich von dort jemanden empfehlen zu lassen. Die Vermischung der Ebenen Freundschaft und Geschäftsbeziehung birgt aber besondere Risiken, wenn es zu Meinungsverschiedenheiten kommt. Oder wenn Sie mit der Arbeit des Beraters nicht zufrieden sind. Können Sie Ihren Beraterfreund genauso in die Pflicht nehmen wie einen außen stehenden Profi? Aus geschäftlichen Dissonanzen werden leicht persönliche Konflikte, die Ihre weitere Freundschaft belasten können.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg