Gratis-Download

Kostengünstig Kunden gewinnen und dabei erfolgreich sein, dass funktioniert hervorragend mit Kundenemfehlungen. Leittragend dafür ist der Aufbau eines...

Jetzt downloaden

Sollten Sie im Homeoffice gründen?

0 Beurteilungen
Urheber: Ana Blazic Pavlovic | Fotolia

Von Astrid Engel,

Zu Beginn Ihrer Unternehmerkarriere bietet sich der Start aus den eigenen vier Wänden vielfach an. Sie sparen Miete sowie Maklerprovisionen und gehen keine langjährigen Verpflichtungen ein. Sollte Ihr Geschäft gut anlaufen, haben Sie immer noch Zeit, auch räumlich zu expandieren.

Checkliste: Start von zu Hause aus

Anhand der folgenden Checkliste können Sie prüfen, ob ein Unternehmensstart aus den eigenen vier Wänden zu Ihrer Situation passt:

Rechtlich zulässig?

  1. Ist die geschäftliche Nutzung Ihrer Wohnung rechtlich zulässig?
  2. Erlauben Ihr Mietvertrag und die Hausordnung die Ausübung eines Gewerbes in Ihrer Wohnung?
  3. Dürfen Sie ein Firmenschild anbringen?
  4. Haben Sie einen gesonderten Raum zur Verfügung?

Unterstützt Sie Ihre Familie?

  1. Haben Sie mit Ihrer Familie über die Unternehmensgründung gesprochen und sie über Auswirkungen auf das häusliche Zusammenleben informiert?
  2. Ist Ihre Familie mit der Unternehmensgründung einverstanden?
  3. Ist Ihre Familie bereit, eventuelle Mitarbeiter in der Wohnung zu akzeptieren?
  4. Was sagt Ihre Familie zu häufigen Besuchen von Kunden und Geschäftspartnern, vielleicht sogar außerhalb der üblichen Bürozeiten?

Wohnung geeignet?

  1. Ist Ihre Wohnung groß genug?
  2. Sind alle Anschlüsse vorhanden (DSL, ISDN, genügend Steckdosen usw.)?
  3. Ist ggf. eine Lagermöglichkeit für Material vorhanden (Keller, Garage)?
  4. Können Sie Lagerräume in der Nähe mieten?
  5. Könnten sich Mitbewohner des Hauses gestört fühlen?

Anzeige

Wie erhalten Sie Post, wie telefonieren Sie?

  1. Bringt der Briefträger Ihre Geschäftspost oder beantragen Sie ein Postfach?
  2. Wer nimmt Ihre Postsendungen entgegen? Sollten Sie Vollmachten für die Annahme von Postsendungen ausstellen?
  3. Eignet sich Ihr privater Telefonanschluss zur geschäftlichen Nutzung, oder haben Sie einen zweiten Anschluss beantragt?
Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg