Gratis-Download

Kostengünstig Kunden gewinnen und dabei erfolgreich sein, dass funktioniert hervorragend mit Kundenemfehlungen. Leittragend dafür ist der Aufbau eines...

Jetzt downloaden

Standort-Analyse Teil 2: Marktpotential und Konkurrenz für Ihren Ladengeschäft-Standort

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Stimmt der Standort für Ihr Nischen-Ladengeschäft? Nur, wenn die Antwort nach Ihrer Standort-Analyse ganz klar "Ja" lautet, wird Ihr Geschäft brummen. Wie Sie das passende Einzugsgebiet für Ihr Ladengeschäft festlegen, lasen Sie im Teil 1.

Stimmt der Standort für Ihr Nischen-Ladengeschäft? Nur, wenn die Antwort nach Ihrer Standort-Analyse ganz klar "Ja" lautet, wird Ihr Geschäft brummen. Wie Sie das passende Einzugsgebiet für Ihr Ladengeschäft festlegen, lasen Sie im Teil 1.


So ermitteln Sie das lokale Marktpotential und die Kaufkraft Ihrer Kunden

Die Einwohnerzahl in Ihrem Einzugsgebiet allein sagt noch nichts darüber aus, was Sie mit Ihrem Ladengeschäft theoretisch verdienen können, sprich: wie viel Geld Ihre potentiellen Kunden für ausländische Schokoladenspezialitäten oder Briefpapier mit Rosenduft auszugeben bereit sind.

Die Pro-Kopf-Ausgaben für bestimmte Warengruppen gibt das Statistische Bundesamt heraus. Zusammen mit der Einwohnerzahl und Angaben zur Einkommenssituation, die Sie zum Beispiel bei den Ämtern für Wirtschaftförderung erfragen können, wissen Sie also, wie viel Ihre Zielgruppe für Ihr Produkt auszugeben bereit ist.

Selbstständigkeit 2009
Wirtschaftsflaute? Finanzkrise? Wir sagen Ihnen, was jetzt für Sie wichtig ist!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

Das Kaufkraftniveau, auch Kaufkraftkennziffer genannt, ermittelt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg. Hier erfahren Sie, wie Ihre Stadt im nationalen Vergleich dasteht.

Zu berücksichtigen ist allerdings auch der sogenannte Kaufkraftabfluss. Bei einem Ladengeschäft-Standort in einer Kleinstadt müssen Sie beispielweise berücksichtigen, dass die Bewohner zum Einkaufen in eine nahegelegene Großstadt fahren.


Nehmen Sie die Konkurrenz für Ihr Ladengeschäft unter die Lupe

Das theoretische Marktpotential Ihres Standorts gibt Ihnen jedoch noch nicht an, mit wie vielen Mitbewerbern Sie sich den Umsatzkuchen teilen müssen.

Nehmen Sie deshalb Ihren angepeilten Standort für Ihr Ladengeschäft in Augenschein: In den Gelben Seiten Ihrer Stadt, in Internet-Verzeichnissen und Branchenbüchern finden Sie die Adressen von Läden, die möglicherweise ähnliche Produkte wie Sie anbieten.

Klappern Sie diese Läden ab und schreiben Sie sich Ihre Beobachtungen auf. Erstellen Sie eine Liste mit den Merkmalen der Shops, die Sie ausgewählt haben. Hierzu gehören beispielsweise das Sortiment, die Preise, die Lage, die Ladengröße, die Zahl der Kunden im Laden etc. Notieren Sie sich nach dem Verlassen des Ladens, zum Beispiel im Auto, Ihre Beobachtungen.

Doch nicht nur die Konkurrenten sollten Sie fest im Blick haben. Gerade als Inhaber eines Nischenladens muss Ihr Angebot ins Umfeld passen. Eine Straße, in der sich Kuriositäten-Shops aneinander reihen, eignet sich besonders gut. Erwägen Sie als Standort für Ihr Ladengeschäft ebenfalls Shopping-Center und Einkaufspassagen, die über eine hohe Kundenfrequenz verfügen.


Kombi-Shops als Alternative

Gerade bei einem sehr nischigen Angebot bietet sich zudem die Chance, sich mit einem Geschäftspartner als Kombi-Shop zusammenzutun. Ob Blumen, Möbel und Espresso, Schuhe und Wein oder Kreuzfahrten beim Szene-Friseur - entscheidend ist ein stimmiger Gesamteindruck, den Ihre Kunden haben. Wichtig: Wenn sich zwei Partner zusammenschließen, sollten die Geschäftsbereiche wirtschaftlich klar getrennt sein.

Lesen Sie weiter im Teil 3.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg