Gratis-Download

Um effektive und effiziente Prozesse gestalten zu können, müssen Sie und Ihre Mitarbeiter deren Inhalte, z. B. Ablaufabschnitte, Systeme, Anlagen,…

Jetzt downloaden

Stablinienorganisation

 

Erstellt:

Bei der Stablinienorganisation, auch als Einfluss-Projektmanagement bezeichnet, ist der Projektleiter direkt der Unternehmensleitung unterstellt. In Stabsfunktion koordiniert er den Projektverlauf, hat jedoch keine Entscheidungskompetenz

So etablieren Sie eine effektive Stablinienorganisation

Gegenüber den Projektmitarbeitern hat er keine Weisungsbefugnis, denn diese bleibt bei den Linienverantwortlichen. Sind Sie Projektleiter in der Rolle eines Stabs, haben Sie demnach keine festen Mitarbeiter und schon aus diesem Grund eine relativ schwache Position. Sie sind auf das Wohlwollen der Leute in den Abteilungen und auf die Unterstützung eines starken Chefs angewiesen. Die Nähe zur Unternehmensleitung und Ihre fachliche Kompetenz in Projektfragen verschaffen Ihnen allerdings eine gewisse Autorität.

Vor- und Nachteile einer Stablinienorganisation

Vorteile der Stablinienorganisation:

  • personell leicht und rasch zu verwirklichen, flexibel
  • keine oder geringe Reintegrationsprobleme nach Projektende
  • abteilungsübergreifende Perspektive

Nachteile Stablinienorganisation:

  • schwache Position des Projektleiters
  • umständlicher Entscheidungsweg, da der Projektleiter als Stab nur Vorschläge machen, aber keine Entscheidungen treffen kann
  • lange Reaktionszeiten bei Abweichungen Probleme hinsichtlich der Verantwortung möglich

Die Stabslinienorganisation ist dann geeignet, wenn im Unternehmen relativ wenige Projekte durchgeführt werden und diese von geringer Komplexität sind. Ferner sollten sie nur einen geringen finanziellen Aufwand erfordern und ein kleines Risiko haben. Diese Organisationsform eignet sich beispielsweise zur Projektvorbereitung in der Frühphase bis zur endgültigen Entscheidung über die Durchführung eines Projekts.

Zoll & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Rechtssicher entscheiden, Mitarbeiter führen, Karriere gestalten

Prozesse steuern, Kosten senken, Teams managen Praxis-Know-how für Betriebsleiter

Prozesse steuern, Kosten senken, Teams managen Praxis-Know-how für Betriebsleiter

Das praktische Präferenzposter für Ihre Pinnwand

Die wichtigsten Länderembargos

Jobs