Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

So wurden Mahnschreiben 1953 formuliert - und so sollten sie heute klingen

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Sind Ihre Mahnschreiben zeitgemäß? Den Test können Sie anhand dieses Fundstücks machen. Es stammt aus dem Jahr 1953 und liegt heute, für alle Besucher zugänglich, im Kontor (Büro) des Rheinischen Industriemuseums Euskirchen, einer früheren Tuchfabrik.

Sind Ihre Mahnschreiben zeitgemäß? Den Test können Sie anhand dieses Fundstücks machen. Es stammt aus dem Jahr 1953 und liegt heute, für alle Besucher zugänglich, im Kontor (Büro) des Rheinischen Industriemuseums Euskirchen, einer früheren Tuchfabrik.

Fundstück: Mahnschreiben aus dem Jahr 1953

Zurückkommend auf unser Schreiben vom 19.crt. müssen wir bei Durchsicht unserer Bücher feststellen, dass eine Zahlung für die nun schon 1 ½ bezw. 1 Monat überfälligen Posten immer noch nicht erfolgt ist.

Einen weiteren Ausstand können wir Ihnen leider nicht mehr bewilligen und müssen Sie ebenso höfl. wie dringend bitten, die Regulierung nun umgehend vorzunehmen, damit wir von der Abtretung unserer Forderung Abstand nehmen können.

Wir erwarten postwendende Erledigung der Angelegenheit und zeichnen

hochachtungsvoll!

Ludwig Müller

So umständlich und altmodisch dieses Mahnschreiben klingt, damals waren solche Formulierungen für ein nachdrückliches zweites Mahnschreiben durchaus gängig. Niemand wäre je auf die Idee gekommen, Mahnschreiben in flotter Sprache abzufassen.

Bisweilen sollte man allerdings glauben, daran hätte sich bis heute nichts geändert. Oder sind Ihnen nie Mahnschreiben untergekommen, die nicht doch noch die eine oder andere verstaubte Floskel wie die im Brief links enthielten?

"Zurückkommend", "einen weiteren Ausstand bewilligen", "müssen wir Sie ebenso höflich wie dringend bitten" oder "die Regulierung umgehend vornehmen" - das ist in heutigen Mahnschreiben passé. Der folgende Brief zeigt Ihnen, wie Sie eine zweite Mahnung zeitgemäß formulieren:

Beispiel: Zeitgemäßes Mahnschreiben

Sehr geehrter Herr Exempel,

vielleicht wundern Sie sich, warum Sie schon wieder zwei Rechnungen von uns in den Händen halten. Ganz einfach: Das sind Kopien unserer Originalrechnungen vom ... und vom ..., die Sie daran erinnern sollen, dass trotz unserer Mahnung vom ... immer noch kein Geld bei uns angekommen ist.

Bitte überweisen Sie uns die fehlenden ... Euro schnellstmöglich.

Da Sie bereits länger im Verzug sind, berechnen wir außerdem ... Euro Mahngebühren und ... Euro Verzugszinsen, insgesamt also ... Euro.

Mit freundlichen Grüßen

Sepp Beispielhofer

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
14 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Aktuelle Änderungen und entscheidende Handlungsempfehlungen für Ihre Rechtssicherheit im Export

Handlungssicherheit für den Entscheider im Export