Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

2011 Geld verdienen im Internet: 3 Online-Geschäftsideen in der Marktnische

0 Beurteilungen

Erstellt:

Das Internet-Geschäft boomt - verdienen Sie jetzt mit!

 

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

bei vielen Online-Händlern geht es in diesen Tagen ordentlich rund, denn der Einkauf per Mausklick erfreut sich beim Geschenke-Shopping 2010 großer Beliebtheit. Das aktuelle Online-Business Barometer von eBay belegt diesen Trend: Fast die Hälfte der befragten Online-Händler (45%) erwartet im Weihnachtsgeschäft höhere Umsätze als im Vorjahr.

Sie haben noch keinen eigenen Shop oder suchen für Ihren virtuellen Laden ein "zweites Standbein"? In dieser und den kommenden Ausgaben stelle ich Ihnen Tipps und Geschäftsideen für die Gründung eines Online-Unternehmens vor. Schwerpunktthema heute sind Ideen für die Zielgruppe Eltern und Kinder.

1. Oliver's Labels: Virtuelles Fundbüro speziell für Kindersachen

Das virtuelle Fundbüro Oliver’s Labels hat sich auf verlorengegangene Kindersachen spezialisiert. Das Prinzip ist recht einfach. Wie der Name schon andeutet, verkauft das kanadische Unternehmen Aufkleber mit dem Vornamen eines Kindes sowie einem neunstelligen Code. Diese Aufkleber können auf Kleidung, in Schuhen, Spiel-, Sport- und Schulsachen befestigt werden. Findet jemand ein so markiertes verlorengegangenes Teil, kann er den Fund auf der Internet-Seite von Oliver’s Labels melden.

Der Vorteil dieses Systems gegenüber herkömmlichen Namensetiketten, die in der Regel mit Adresse oder Telefonnummer versehen sind, ist die Anonymität. 60 Aufkleber kosten umgerechnet rund 20 €.

2. MyTwinn: Puppen nach dem eigenen Abbild

Das amerikanische Unternehmen MyTwinn stellt Puppen für drei- bis zwölfjährige Kinder her, die aussehen wie der eigene Zwilling. Das Angebot sieht im Detail folgendermaßen aus: Auf der Homepage www.mytwinn.com sucht der Kunde im ersten Schritt ein beliebiges Outfit für die Puppe. Dann wählt er die passende Haar-, Haut- und Augenfarbe. Ist das Kind blond, stehen zum Beispiel fünf verschiedene Farbtöne zur Auswahl, um die Haarfarbe des Kindes möglichst exakt zu treffen. Im letzten Schritt lädt man noch ein Foto des Kindes hoch. Den Rest erledigen die Experten von MyTwinn. Die Künstler wählen eine passende Gesichtsform und modellieren sie der Fotovorlage entsprechend. Die Haare bekommen neben der identischen Länge und Stärke auch die Frisur, die das Kind auf dem Bild trägt. Augenbrauen und Lippen werden bei jeder Puppe sorgfältig mit der Hand aufgemalt. Auch Sommersprossen oder Leberflecken werden übernommen. Dieser Prozess dauert ungefähr drei bis vier Wochen. Umgerechnet zahlt der Kunde dafür etwa 100 €.

Zu den Puppen bietet das Unternehmen auch Kleidung und Accessoires an. Vom Pyjama bis zum Festtagskleidchen gibt es die Puppen-Outfits auch noch einmal im Großformat für die echten Kinder. Auch Kuscheltiere, Taschen oder Armbänder sind in den beiden Varianten erhältlich.

3. A Story before Bed: Gute-Nacht-Geschichten via Webvideo

Mithilfe des Internet-Angebots der Firma A Story Before Bed können vielreisende Väter (oder Mütter) ihrem Sprössling eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen. Eltern oder Großeltern wählen aus mehr als 60 Kinderbüchern eine Geschichte aus, die sie vorlesen möchten. Dieses Buch wird auf dem Bildschirm angezeigt, umgeblättert etc. Mit einer Webcamera werden Bild und Stimme des Vorlesenden aufgezeichnet. So entsteht eine multimediale Vorlesegeschichte, die jederzeit wiedergegeben werden kann. 6,99 $ kostet die virtuelle Gute-Nacht-Geschichte. Demnächst wird es auch eine Applikation für das iPad geben, um die aufgezeichneten Geschichten auch unterwegs abzuspielen.

Fazit: Passgenaue Angebote für eine klar definierte Zielgruppe werden auch 2011 hoch in der Gunst der Kunden stehen. Konzepte, die die großen Themen Sicherheit, Individualität und Kreativität aufgreifen, haben gute Erfolgschancen. 

Lassen Sie sich inspirieren!

Eine gute und erfolgreiche Adventswoche wünscht Ihnen

Ihre

 

 

Redakteurin KomMa-net.de/Unternehmen

 

Verkauf- & Vertrieb inside

Erweitern Sie Ihr Vertriebs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen, Verhandlungsstrategien und Best-Practice-Beispielen für Verkaufs- und Vertriebsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit