Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Mit diesen Profi-Tipps verkaufen Sie erfolgreich in Internet

0 Beurteilungen

Erstellt:

Mit diesen Profi-Tipps verkaufen Sie erfolgreich in Internet

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

weder die Suche nach dem "Stein der Weisen" noch die nach dem "Heiligen Gral" waren bisher von Erfolg beschieden. Ähnlich wird es Ihnen ergehen, wenn Sie nach einer 100-prozentigen Methode suchen, erfolgreich im Internet verkaufen zu können. Es gibt keine Ideallösung!

Allerdings können Sie Ihr Erfolgspotenzial maximieren, wenn Sie die richtigen Dinge berücksichtigen und erfolgreich anwenden. Ich werde Ihnen heute fünf Profi-Tipps verraten, die Ihnen helfen werden, Ihren Erfolg im Internet zu steigern.

 

1. Interesse durch Verknappung des Angebotes

Wir sind inzwischen alle daran gewöhnt, rund um die Uhr und jederzeit online einkaufen zu können und stets alle Waren zu bekommen. Das ist zwar toll, aber auch langweilig. Schauen Sie genau hin, wie es die Discounter machen. Die legen ein oder zwei Mal die Woche Sonderangebote auf und haben damit riesigen Erfolg. Selbst im Internet gibt es bei Aldi, Lidl und Konsorten solche auf ein Datum terminierte und zeitlich befristete Angebote.

Sie haben in Ihrem Shop sicher auch Möglichkeiten, einige Artikel künstlich zu verknappen, indem Sie diese nur ab einem bestimmten Termin verkaufen und dies vorher natürlich kräftig bewerben. Geschickt wäre es auch noch, den Preis während dieser Aktion ein wenig zu senken, um einen weiteren Anreiz zu schaffen.
2. Nutzen Sie alle Informationskanäle

Kunde ist nicht gleich Kunde und jeder will anders angesprochen werden. Die einen suchen über die Suchmaschinen, andere über Preisvergleiche und wieder andere sind viel in den Social Communities wie „Facebook“ unterwegs. Manche finden „Twitter“ und „RSS-Nachrichten“ ganz toll oder möchten per E-Mail informiert werden.

Gehen Sie also verschiedene Wege, um Ihre Angebote bekannt zu machen. Stellen Sie fest, auf welche Art Ihre Kunden Information erhalten wollen und bedienen Sie dieser Kanäle. Nur so erreichen Sie heutzutage die nötige Breite in der Informationsverteilung.

3. Seien Sie für Ihre Kunden da - kompromisslos!

Eine der wichtigsten Fragen im Kundenverkehr ist doch: "Ist der Kunde mit uns zufrieden?". Um diese Frage mit einem klaren "Ja!" beantworten zu können, müssen Sie sich auf dieses Ziel konzentrieren und alle Nebensächlichkeiten einfach einmal liegen lassen.

Sorgen Sie dafür, dass alle Ihre Mitarbeiter, die Kundenkontakt haben, die Fragen der Kunden richtig beantworten und deren Probleme lösen können. Das bedeutet nicht, der jeder alles wissen und können muss. Doch muss jeder in seinem Verantwortungsbereich in der Lage sein, dem Kunden genau die Hilfe anzubieten, die dieser benötigt. Und wenn der Mitarbeiter das Problem nicht selbstlösen kann, muss er den Kunden gezielt und sicher an einen anderen Mitarbeiter vermitteln können, der dies kann.

4. Bieten Sie verständliche Texte an

Eines der größten Mankos in Onlineshops sind die Produktbeschreibungen. Sofern sie überhaupt vorhanden sind, strotzen Sie oft vor Fachchinesisch und Google-konformen Geschreibsel. Doch damit können Kunden oft wenig anfangen bzw. verstehen es nicht.

Schreiben Sie Ihre Produkttexte so, dass der Kunde erfährt, welche Vorteile ihm das Produkt bietet. Wecken Sie Emotionen. Den vielleicht noch nötigen technischen Beschreibungsteil können Sie immer noch dahinter hängen.
Hier ein Beispiel aus einem Onlineshop:

a) "Drei Stücke Glycerinseife mit den Vitaminen E, D, A und grünem Tee. Kein Auszutrocknen der Haut. Geeignet für alle Hauttypen."

b) "In der Trendfarbe Grün präsentiert sich diese Glycerinseife. Die antioxidativ wirkenden Vitamine E, D, A und der enthaltene grüne Tee lassen nach der Reinigung kein Spannungsgefühl auf der Haut zu. Diese Seife spendet Feuchtigkeit und erfrischt durch ihren fruchtigen Duft."

Entscheiden Sie selbst, welcher Text Sie mehr anspricht.

5. Steuern Sie die Wahrnehmung Ihres Unternehmens durch den Kunden

Es gibt zwei Arten von Shops. Diejenigen, die es so machen, wie fast alle anderen und diejenigen, die es verstanden haben, sich von diesem Einheitsbrei abzuheben. Zu welchen Sie nun gehören, sollte eine der Kernfragen Ihres Unternehmens sein.

Wie Kunden Ihr Unternehmen wahrnehmen, ist eines der entscheidendsten Kriterien. Sie müssen dies ständig hinterfragen und auch Ihre Kunden danach fragen.

Bieten Sie auf jeden Fall Mehrwert an, also viel gute und nützliche Information rund um Ihr Sortiment. Kommunizieren Sie auch Dinge wie hohe Preis und lange Lieferzeiten. Erklären Sie dem Kunden, wieso diese zustande kommen.

Beispiel: Sie verkaufen hochpreisige Gesundheits-Bürostühle mit langen Lieferzeiten. Erklären Sie dem Kunden, welche hochwertigen Materialien verwendet werden, wie aufwändig und qualitativ produziert wird und welche besonderen Vorteile er mit dem Kauf eines solchen Stuhls für sich in Anspruch nehmen kann. Dann wird er gerne tiefer in die Tasche greifen und einige Wochen auf die Lieferung warten.

Nun haben Sie heute den 20. Newsletter mit meinen Tipps erhalten und ich möchte Sie nun um etwas bitten: Schreiben Sie mir doch Ihre Meinung über das, was ich in der vergangenen Monaten für Sie geschrieben habe. Sind Sie zufrieden damit? Hat es Ihnen geholfen? Haben Sie Fragen zu einem der Themen? Haben Sie Kritiken oder Anregungen?

So wie Sie auf die Feedbacks Ihrer Kunden angewiesen sind, um sich geschäftlich immer besser positionieren zu können, bin ich es auf Ihre Rückmeldungen, um meine Dienstleistungen für Sie - wie diese Newsletterserie - noch besser auf Ihre Wünsche und Ihren Bedarf abstimmen zu können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihr

Arthur W. Borens

E-Business Competence
borens.de

Verkauf- & Vertrieb inside

Erweitern Sie Ihr Vertriebs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen, Verhandlungsstrategien und Best-Practice-Beispielen für Verkaufs- und Vertriebsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit