Guter Verkauf beginnt bereits bei Ihrer Einstellung – so geht’s  

Es gibt sie. DIE Verkäufer. Die, die einem alles verkaufen, ob man es nun braucht oder nicht. Das kann sein, ist aber sehr kurzfristig gedacht. Schließlich basiert der Erfolg eines Unternehmens nicht darauf, ob man einem Abnehmer ein Produkt einmal verkaufen konnte, sondern ob man dem Kunden mit bestmöglicher Beratung das für ihn passendste Produkt verkaufen konnte.

Warum nachhaltiger Verkauf so wichtig ist  

  • Einen Neukunden zu gewinnen, ist meist recht kostenintensiv. Bei einem einmaligen Umsatz sind oft gerade einmal die variablen, nur in den seltensten Fällen jedoch auch die anteiligen Fixkosten gedeckt. Kommt dieser Kunde nicht wieder, weil er sich im Nachhinein über den Kauf geärgert hat, weil er sich hat „überreden“ lassen, zahlen Sie meist drauf.
  • Ein verärgerter Kunde gibt seine schlechten Erfahrungen im Bekannten- und Kollegenkreis vielfach weiter. Bewerben Sie später einen dieser potenziellen Interessenten, haben Sie bereits jetzt schon schlechte Karten.

Aber was macht einen guten und nachhaltigen Verkauf aus?

  1. Das Wichtigste beim Verkauf ist: Seien Sie aufmerksam und nehmen Sie Informationen auf. Das Verkaufsgespräch muss zwingend als Dialog ausgestaltet sein. Rattern Sie die Verkaufsargumente nur so herunter, werden Sie vielleicht im ersten Schritt erfolgreich sein und der Kunde stimmt einem Kauf aus purer Überforderung zu, aber seien Sie sich sicher: Diesen Kunden sehen Sie nie wieder und auch Sie werden nie erfahren, ob Sie nicht vielleicht ein viel passenderes Produkt für ihn im Sortiment gehabt hätten.
  2. Begeistern Sie sich selbst für Ihre Produkte. Führen Sie sich vor Augen, warum Sie es selbst gern verwenden oder kaufen würden.
  3. Testen Sie Ihre Verkaufsgespräche mit Freunden und Familie.
  4. Hören Sie Ihrem Kunden zu: Was ist er für ein Typ? Interessiert er sich wirklich für die technischen Details oder würden Sie ihn damit langweilen? Kauft er aus der Notwendigkeit heraus, das Produkt zu erwerben oder tut er sich damit selbst etwas Gutes? Ist letzteres der Fall, argumentieren auch Sie emotional – Damit zeigen Sie ihm, dass Sie verstanden haben, was er benötigt und dass Sie genau das Produkt für ihn haben, das er sucht.
  5. Seien Sie authentisch. Wenn Sie eine Frage nicht beantworten können: Gehen Sie auf die Suche, dem Kunden diese Information geben zu können. Das kann sogar für den Verkauf förderlich sein, denn es vermittelt Ihrem Gegenüber, dass Sie es ehrlich mit ihm meinen und er Ihnen vertrauen kann. Mit diesen wenigen Grundregeln können Sie den Verkauf Ihrer Produkte mit wenigen Schritten deutlich effizienter gestalten.
Gratis-Download

13 aussagekräftige Strategien und hilfreiche Tipps aus der Praxis verhelfen Ihnen selbstbewusster in Verkaufsgespräche zu gehen.

Jetzt downloaden
Verkauf

| Sven Remmert - Sich mit Gleichgesinnten austauschen, Kontakte aufbauen, Informationen und Wissen teilen und sich gegenseitig weiterempfehlen sind keine Erfindungen… Artikel lesen

| Günter Stein - Niemand kann sich heute mehr darauf verlassen, dass ein Kunde von selbst kauft. Er kann noch so begeistert sein, Pläne schmieden und mit dem Verkäufer… Artikel lesen

| Günter Stein - Die Messesaison geht wieder los. Und keine Frage: Vor allem im technischen Vertrieb sind Messen eines der Hauptinstrumente, um neue Kunden zu… Artikel lesen

- Wer zu spät kommt, den belohnt das Leben! Zu dieser erstaunlichen Erkenntnis kommt eine Studie des Kölner Forschungsinstituts Rheingold anhand von 200… Artikel lesen

| Astrid Engel - Sparen und Feilschen ist und bleibt in, und das hat nichts mit der wirtschaftlichen Situation im Lande zu tun. Die meisten Kunden wollen möglichst… Artikel lesen

| Astrid Engel - Wenn Sie Ihre Preise schon seit Jahren konstant halten konnten, ist das toll für Ihre Kunden. Aber auch für Sie? Steigende Kosten, notwendige… Artikel lesen

| Astrid Engel - Je wohler ein Besucher sich fühlt, desto ungezwungener verhält er sich. Das wirkt sich natürlich auf die Stimmung des bevorstehenden… Artikel lesen

| Astrid Engel - Auch wenn es Ihnen vielleicht nicht angenehm ist: Verhandlungen gehören zum Geschäftsleben einfach dazu. Dabei bedeutet "Verhandeln" nichts anderes… Artikel lesen

| Astrid Engel - Eine Auftragsbestätigung ist dazu da, Missverständnisse zu vermeiden und das Vereinbarte rechtssicher auf Papier festzuhalten. Doch das ist längst… Artikel lesen

| Astrid Engel - Damit Ihr nächster Kundenbesuch nicht nur ein netter Plausch wird (oder nicht einmal das ...), sondern mit einem lukrativen Auftrag für Sie endet, ist… Artikel lesen

| Astrid Engel - Hätten Sie sich in Ihrem Fachgebiet selbstständig gemacht, wenn Sie darin kein Experte wären? Eben. Und dennoch stellen gerade Kleinunternehmer ihr… Artikel lesen

- 23 % mehr Abschlüsseaus dem Stand heraus – wie soll das gehen? Unser Tipp hat sich in der Verkaufspraxis bestens bewährt und kann wirklich von jedem… Artikel lesen

| Astrid Engel - Gelingt es Ihnen, schon im ersten Gespräch mit einem möglichen Kunden Sympathiepunkte zu sammeln, steigen auch Ihre Chancen auf einen Auftrag. Artikel lesen

| Astrid Engel - Einen Kunden zum Abschluss zu bewegen, ist gar nicht so leicht - das wissen Sie. Ihre Überzeugungskraft stärken Sie enorm, wenn Sie 6 Geheimwaffen… Artikel lesen

- Vielleicht wird Sie dies jetzt überraschen, aber selbst in der teuersten Flasche Wein steckt in der Regel nicht mehr Herstellungsaufwand als 10 €. Bei… Artikel lesen

- Was macht Verkäufer wirklich erfolgreich? Dieser Frage sind die in den USA seit Jahrzehnten bekannten Verkaufsexperten Murray und Neil Raphel in… Artikel lesen

- Ist das ein guter Umgang mit dem Kunden? „Herr Rossmeier, es tut mir furchtbar leid und ich bin ganz außerordentlich betroffen, dass so etwas… Artikel lesen

- Es ist Adventszeit und das Telefon klingelt dauernd. Die häufigsten Fragen: Kommen die bestellten Artikel noch rechtzeitig zum Heiligabend an? Können… Artikel lesen

| Astrid Engel - Selbst ernannte Wettbewerbshüter schreiben wegen angeblicher Wettbewerbsverstöße immer wieder Unternehmen an und verlangen kostenträchtig… Artikel lesen

- Folgende Leserfrage erreichte meine Kollegen, des Fachinformationsdienstes „Besser verkaufen” , vor kurzem: In einer Verkäuferschulung haben wir… Artikel lesen

Produktempfehlungen

Ein einfacher Überblick über das neue Telekommunikations-Telemedien-Datenschutzgesetz

Experten-Tipps und Praxis-Know-how für Ihre erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Praxisleitfaden für PR und Marketing

Ihr 3-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Jobs