Gratis-Download

13 aussagekräftige Strategien und hilfreiche Tipps aus der Praxis verhelfen Ihnen selbstbewusster in Verkaufsgespräche zu gehen.

Jetzt downloaden

5 Profi-Tipps, mit denen Sie erfolgreich Ihr Netzwerk ausbauen und zur Verkaufssteigerung nutzen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Schulungen für Vertriebsmitarbeiter kosten viel Geld. Doch nun können Sie Ihren Mitarbeitern eine neue steuer- und abgabenfreie Leistung zukommen lassen und die Kosten in "Bindung" verwandeln. Möglich macht es ein neuer Erlass der Finanzverwaltung Berlin, der bundesweit gültig ist.

Investieren Sie in Ihr Beziehungsnetz
Leisten Sie Aufbauarbeit: Informieren Sie Ihre Lieferanten, Ihre Abnehmer und Ihre Wunschkunden mit kostenlosen E-Mail-Newslettern über Neuigkeiten aus Ihrem Unternehmen. Bieten Sie dann regelmäßig ein Produkt oder eine Dienstleistung an, auch wenn es im Moment unwahrscheinlich ist, dass es/sie jetzt gebraucht wird. So bleiben Sie im Gespräch. Bleiben Sie ausdauernd. Denn steter Tropfen höhlt den Stein!

Nutzen Sie Ihr Ehrenamt
Sie sind Mitglied im Marketing-Club, im Vorstand einer Vereinigung oder der IHK-Vollversammlung geworden? Dann werden Sie bald bekannt sein. Eine Menge Leute kommt auf Sie zu: Vereinskollegen, Gäste, potenzielle Kunden und auch die Presse. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nur als Vertreter eines Ehrenamtes gesehen werden, sondern auch als erfolgreicher Verkäufer. Stellen Sie sich in den Versammlungen und Veranstaltungen etwa als Vorsitzender des Vereins Stadtmarketing vor, aber sagen Sie auch, dass Sie beruflich damit beschäftigt sind, Menschen Produkte und Dienstleitungen nahezubringen. Sagen Sie auch ruhig welche - denn auch Ihre Kunden lesen Zeitung.

Zapfen Sie gut informierte Leute an
Kennen Sie Leute, die sich in der Politik und im Gemeinderat engagieren oder die im Rathaus Ihrer Kommune arbeiten? Dann sorgen Sie dafür, dass man Sie auf dem Laufenden hält. So erfahren Sie möglicherweise frühzeitig von öffentlichen Ausschreibungen, die für Ihr Unternehmen interessant sein können. Sie haben dadurch einen Wettbewerbsvorteil, auch wenn Sie damit die Ausschreibung noch nicht gewonnen haben.

Seien Sie nett zu Ihren Lieferanten
Natürlich ist es als Vertriebsleiter nicht unmittelbar Ihre Aufgabe, sich um die Lieferanten des Unternehmens zu kümmern. Trotzdem lohnt es sich, den Kontakt dorthin zu suchen. Für Lieferanten sind Sie in der Regel nicht das einzige Unternehmen, das diese versorgen. Und Lieferanten haben viele Kontakte - und Markt-Know-how.

Möglicherweise empfiehlt Sie der Lieferant auch bei Firmen weiter, die bei ihm anfragen, die er aber als „Nicht-Endkunden-Lieferant“ nicht beliefern kann oder will. So bekommen Sie einen Auftrag in die Tasche, ohne dass Sie für die Neukundengewinnung Geld und Zeit eingesetzt haben. Ihr Erfolgsgeheimnis: Sie begegnen Ihrem Zulieferer stets mit Wertschätzung. Pflegen Sie deshalb die Beziehung zu Ihren Geschäftspartnern. Eine gute Gelegenheit bietet Ihnen beispielsweise ein Geschäftsessen im feierlichen Rahmen.

Geben Sie auch etwas zurück
Netzwerke funktionieren nur, wenn Geben und Nehmen ausgeglichen sind. Achten Sie darauf, dass Sie Personen, die Ihnen einen wichtigen Hinweis auf neue Kunden gegeben oder Kontakte hergestellt haben, auch etwas Gutes tun. Wenn der andere das Gefühl hat, dass nur er in die Geschäftsbeziehung investiert, dann versiegt die Quelle. Seien Sie deshalb ein ebenso guter Informant. Und wenn Ihr Verbündeter im Einzelhandel tätig ist, dann kaufen Sie bei ihm 1- oder 2-mal im Jahr ein. Oder räumen Sie ihm selbst bei Bedarf Sonderkonditionen ein.

Verkauf- & Vertrieb inside

Erweitern Sie Ihr Vertriebs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen, Verhandlungsstrategien und Best-Practice-Beispielen für Verkaufs- und Vertriebsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit