Gratis-Download

13 aussagekräftige Strategien und hilfreiche Tipps aus der Praxis verhelfen Ihnen selbstbewusster in Verkaufsgespräche zu gehen.

Jetzt downloaden

Die 7 schlimmsten Service-Sünden im Einzelhandel

 

Erstellt:

Lernen Sie von den Fehlern anderer: Wir nennen Ihnen die 7 häufigsten Service-Fehler im Einzelhandel.

1. Keine Begrüßung

...Obwohl eine freundliche Begrüßung bereits ein "Herzlich willkommen" signalisiert.

2. Keine Aufmerksamkeit

...Der Kunde fühlt sich schnell ignoriert. Eine freundliche, unverbindliche Kundenansprache reicht oft, um dem Kunden Wertschätzung zu signalisieren.

3. Keine Fachberatung

...obwohl häufig bereits wenige Fachinformationen ausreichen, um eine Kaufentscheidung zu treffen.

4. Kein Interesse an Kundenwünschen

...Obwohl 1 bis 2 Rückfragen oft bereits ausreichen, um die Kundenwünsche zu ermitteln, dem Kunden passende Vorschläge zu unterbreiten und eine Kaufentscheidung zu bewirken.

5. Kein Interesse an den Produkten wecken

...Obwohl es manchmal schon reicht, wenn ein Produkt aus dem Karton genommen wird, damit man es mal kurz befühlen kann, oder zum Vergleich eine Alternative vorgelegt wird.

6. Verkaufsabschluss vernachlässigen

...Dem Zahlvorgang an der Kasse wird gar keine Beachtung mehr geschenkt, obwohl dies der letzte Eindruck ist, den ein Kunde mitnimmt.

Eine versierte Kassiererin, die dem Kunden in die Augen sieht, ein "Dankeschön für Ihren Einkauf", kurze Wartezeiten sowie eine freundliche Verabschiedung kommen an dieser Stelle sehr gut an.

Beim Bezahlen per Karte sollte die Kassiererin den Kunden mit seinem Namen ansprechen. Etwa: "Ich wünsche Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Mantel, Frau Müller".

7. Killerphrasen

...Sätze wie "Dafür bin ich nicht zuständig" ... "Sie schauen nur mal?" ... "Nein, das geht nicht" ... "Nur, wie es im Regal steht" ... "Da müssen Sie meine Kollegin fragen" ...

"Das wird aber teuer" ... "Wir schließen gleich" verderben jedem die Kauflust. Verbannen Sie diese Phrasen aus dem Sprachgebrauch Ihres Ladens!

Fazit: Wenn Sie nur diese 7 Punkte in Ihrem Geschäft ins Positive kehren - und das ist nicht kompliziert, sondern schnell und ohne Aufwand möglich -, können Sie Ihr Service-Niveau innerhalb kurzer Zeit entscheidend anheben.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Kompakter Überblick für PR- und Marketingverantwortliche rund um das Thema Datenschutz

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Jobs