Gratis-Download

13 aussagekräftige Strategien und hilfreiche Tipps aus der Praxis verhelfen Ihnen selbstbewusster in Verkaufsgespräche zu gehen.

Jetzt downloaden

Körperhaltung trainieren: So einfach verändern Sie Ihre Körperhaltung in Richtung Verkaufserfolg!

0 Beurteilungen

Erstellt:

Weil Ihr Körper und Ihr Befinden in einer Wechselwirkung stehen, können Sie etwas tun, um charismatischer und selbstbewusster zu wirken: Lassen Sie Ihre Verkäufer an ihrer Körperhaltung arbeiten - und vergessen Sie natürlich nicht, es auch selbst zu tun! Wichtig:

Es geht hier nicht darum, dass Sie sich anders geben sollen, als Sie sind, sondern es geht darum, zu entdecken, welchen Einfluss Ihre Körperhaltung auf Ihre Gefühle und damit auch auf Ihren Verkaufserfolg hat! Wer von der Körperhaltung her schlaff und lustlos ist, wird sich schwer damit tun, die Energie aufzubringen, andere zu begeistern und zu einem „Ja“ zu bewegen.

Wenn Sie aber lernen, Ihre Körperhaltung bewusst zu verändern, können Sie so den nötigen Schwung entwickeln und auch noch Spaß daran haben!

Für Ihre Verkäuferschulung: Körperübung in 3 Schritten

Vorbereitung: Stellen Sie einen Spiegel so auf, dass Sie sich stehend darin betrachten können. Sorgen Sie dafür, für eine gewisse Zeit ungestört zu sein, und stellen Sie sich dann vor den Spiegel.

Schritt 1: Schließen Sie nun zunächst Ihre Augen und nehmen Sie eine ängstliche, geduckte und verkrampfte Körperhaltung ein. Denken Sie dabei so etwas wie: „Ich bin nichts wert. Ich kann nichts. Keiner mag mich.“ Fühlen Sie einmal tief in sich, was Sie dabei empfinden, und machen Sie sich klar, welche Ausstrahlung Sie in diesem Moment wohl auf andere Menschen haben.

Schritt 2: Halten Sie die Augen noch immer geschlossen. Verändern Sie nun zunächst Ihre Gedanken, ohne aber Ihre Körperhaltung zu verändern. Denken Sie so etwas wie: „Ich bin ein wertvoller Mensch. Ich bin wichtig. Andere Menschen hören mir gern zu und mögen mich.“

Ergebnis: Sie können förmlich spüren, dass Ihre Gedanken und Ihre Körperhaltung nun gar nicht mehr zusammenpassen? Wie fühlt sich das an?

Schritt 3: Nehmen Sie nun eine Körperhaltung ein, die das ausdrückt, was Sie denken - nämlich, dass Sie wertvoll und erfolgreich sind. Fühlen Sie in Ihren Körper hinein und stellen Sie sich genau so hin, wie es Ihrer Ansicht nach ein charismatischer Mensch tun würde. Spüren Sie, wie sich das anfühlt?

Ändern Sie so lange Ihre Körperhaltung, bis Sie das Gefühl haben, dass Ihr Körper Ihre Gedanken ausdrückt. Verbleiben Sie genau in dieser Position und öffnen Sie dann die Augen. Betrachten Sie sich im Spiegel. Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Sind Sie zufrieden mit Ihrer Körperhaltung? Wie sieht es aus und wie fühlt es sich an?

Tipp: Sie können nun verschiedene Körperhaltungen ausprobieren. Üben Sie die Haltung, in der Sie sich am wohlsten und am „überzeugendsten“ fühlen. Manchmal ist es tatsächlich einfach nur eine Übungssache und es wird Ihnen möglich, Ihre Körperhaltung auch dann zu verändern, wenn es darauf ankommt.

Wichtig: Neben Ihrer Körperhaltung wirkt auch die Art, wie Sie sich bewegen

Charismatische Menschen erkennen Sie meist schon von weitem. Es ist die Art, wie sie laufen, wie sie sich bewegen. Überprüfen Sie deshalb auch einmal, wie Sie selbst gehen und sich bewegen. Nehmen Sie sich selbst einmal auf Video auf, wie Sie eine Straße entlanggehen, sich in einem Raum bewegen oder auf andere Menschen zu gehen.

Wirken Sie zögerlich, ängstlich oder hektisch? Wenn Sie ändern möchten, wie Sie sich bewegen und wie Sie gehen, können Sie einfach einmal vor dem Spiegel verschiedene Bewegungsarten „ausprobieren“.

Schließen Sie dazu zunächst die Augen und stellen Sie sich vor, ein wirklich charismatischer Mensch zu sein - was immer das in Ihrer Vorstellung ist. Bewegen Sie sich dann natürlich und unbeschwert genauso, wie es dieser Mensch in Ihrer Vorstellung tun würde; öffnen Sie die Augen und beobachten Sie die Wirkung Ihrer Bewegungen.

Nehmen Sie auch das auf Video auf und schauen Sie es sich an. Sie werden sicher überrascht sein, wie anders die Wirkung ist!

Verkauf- & Vertrieb inside

Erweitern Sie Ihr Vertriebs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen, Verhandlungsstrategien und Best-Practice-Beispielen für Verkaufs- und Vertriebsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit