Gratis-Download

13 aussagekräftige Strategien und hilfreiche Tipps aus der Praxis verhelfen Ihnen selbstbewusster in Verkaufsgespräche zu gehen.

Jetzt downloaden

Wer trägt bei Reklamationen die Kosten?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Ob und unter welchen Voraussetzungen können Sie als Verkäufer beim Kunden Kosten geltend machen, wenn der verlangt hat, einen angeblichen Mangel zu beseitigen, der aber tatsächlich nie bestanden hat?

Mit dieser für Verkäufer nicht unwichtigen Frage hat sich am 23.01.2008 der Bundesgerichtshof beschäftigt (Az. VIII ZR 246/06). Im konkreten Fall hatte eine in einem Altenheim installierte Klingelanlage nicht richtig funktioniert. Wie sich später herausstellte lag aber kein Mangel vor. Der Verkäufer der Anlage verlangte daraufhin 700 € Schadensersatz vom Käufer. Schließlich hatte er einen Mitarbeiter über 1 Tag für die Fehlersuche abstellen müssen.

„Besser verkaufen” zeigt Ihnen, wie das Gericht hier entschied - und welche Folgen dies für Unternehmen hat.

Sie dürfen Ihren Verkäuferinnen und Verkäufern im Innen- und Außendienst diese Kleidung steuer- und damit auch sozialabgabenfrei zur Verfügung stellen, wenn die Überlassung der Kleidung vorrangig im betrieblichen Interesse liegt.

Das ist z. B. dann der Fall, wenn die Mitarbeiter die Kleidung tragen sollen, um das Erscheinungsbild des Unternehmens zu verbessern, die Corporate Identity zu wahren und um von den Kunden als Mitarbeiter erkannt zu werden.

Nach dieser Entscheidung des BFH kommt es nicht (mehr) darauf an, ob die zur Verfügung gestellte Kleidung ein Firmenlogo trägt und somit auch grundsätzlich in der Freizeit verwendbar ist.

„Besser verkaufen” -Tipp: Weisen Sie Ihre Mitarbeiter nachweisbar an, während der Arbeitszeit oder bei Besuchsterminen die von Ihnen gestellte Arbeitskleidung zu tragen. Als „Besser verkaufen” -Abonnent können Sie sich ein Muster einer solchen Arbeitsanweisung kostenlos von der Produktwebseite herunterladen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Prognosen – Analysen – Chancen

Jobs