Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Geheimcode? So entschlüsseln Sie eine Bank-Auskunft

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Müssen Sie für einen Großauftrag erheblich in Vorleistung gehen? Besonders, wenn Sie den Geschäftspartner noch nicht gut kennen: Holen Sie zunächst mit einer Bank-Auskunft Erkundigungen über Ihren Kunden ein.

Müssen Sie für einen Großauftrag erheblich in Vorleistung gehen? Besonders, wenn Sie den Geschäftspartner noch nicht gut kennen: Holen Sie zunächst mit einer Bank-Auskunft Erkundigungen über Ihren Kunden ein.


Eine Bank-Auskunft einholen - so funktioniert's

Wenden Sie sich zunächst an Ihre Hausbank. Von dort aus wird bei der Bank des Kunden angefragt,

  • wie es um dessen wirtschaftliche Lage bestellt ist und
  • ob es in der Vergangenheit Unregelmäßigkeiten in seinem Zahlungsverhalten gab.

Die Auskunft der Bank kostet etwa 20 Euro Bearbeitungsgebühr. Sie dürfen die Bank-Auskunft einholen, wenn

  • Sie ein berechtigtes Interesse an der Auskunft haben, weil zum Beispiel ein Auftrag bevorsteht und
  • Ihr Kunde seiner Hausbank sein Einverständnis gegeben hat, eine Bank-Auskunft über sich zu erteilen. Üblicherweise ist dieses Einverständnis in den AGB formuliert, so dass es bereits bei der Kontoeröffnung erteilt wurde. Liegt das Einverständnis noch nicht vor, wendet sich die Bank direkt an den Kunden.

Wenn die Bank-Auskunft negative Aussagen enthält, sollten sie unbedingt Vorauskasse oder zumindest eine Anzahlung verlangen.

Selbstständigkeit 2009
Wirtschaftsflaute? Finanzkrise? Wir sagen Ihnen, was jetzt für Sie wichtig ist!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

Erwarten Sie aber nicht zu viel von einer Bank-Auskunft. Die Wertungen über Ihren Geschäftspartner sind wegen des Bankgeheimnisses allgemein gehalten. Sie erfahren zum Beispiel nicht, ob Ihr Geschäftspartner Schulden hat. Sie müssen zwischen den Zeilen lesen, um die Aussagen der Bank zu entschlüsseln.


Das sagt Ihnen die Bank-Auskunft zwischen den Zeilen


"Der Kunde ist unbedenklich für einen Betrag von ... Euro." Diese Aussage bedeutet: Bestes Zeugnis, das ohne Einschränkung gegeben wird.


"Unseres Wissens unterhält der Kunde nur mit uns eine Bankverbindung. Kredit stellen wir auf gedeckter Basis zur Verfügung." Das heißt: Das Geldinstitut vertraut dem Kunden bis zu einem gewissen Grad. Für Kredite werden aber Sicherheiten verlangt.


"Die eingegangenen Verpflichtungen wurden bisher pünktlich erfüllt." bedeutet: Die Bank äußert sich vorsichtig, aber noch positiv.


"Überziehungen werden in Anspruch genommen." oder "Scheck- und Lastschriftrückgaben waren unvermeidlich." sagt aus: Vorsicht, der Kunde hat Liquiditätsprobleme!


Äußerste Vorsicht ist bei dieser Aussage geboten: "Jegliche Kreditvergabe ist Vertrauenssache." Damit ist gemeint: Achtung! Der Kunde hat ernsthafte Probleme.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Aktuelle Änderungen und entscheidende Handlungsempfehlungen für Ihre Rechtssicherheit im Export

Handlungssicherheit für den Entscheider im Export