Gratis-Download

Darf Ihr Mitarbeiter einen ihm überlassenen Firmenwagen auch für private Fahrten nutzen, entsteht ein geldwerter Vorteil. In der Praxis stehen Ihnen...

Jetzt downloaden

Dieses Urteil wird Ihre Dienstwagenfahrer im Unternehmen aber freuen!

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Das kommt immer wieder vor: Um einen größeren Dienstwagen zu bekommen oder um eine bessere Sonderausstattung zu erhalten, aber auch aufgrund einer besonderen Vereinbarung mit Ihnen, zahlt der Arbeitnehmer für die Privatnutzung des Firmenwagens einen Betrag hinzu. Strittig war, ob er diese Zuzahlung als Werbungskosten steuerlich geltend machen kann.

 

In seinem am 15.5.2012 veröffentlichten Urteil sagt das Finanzgericht Münster: Ja, die Kosten kann ein Arbeitnehmer als Werbungskosten geltend machen (Urteil vom 28.03.2012, Az. 11 K 2817/11). Begründung:
Die Zuzahlungen sind als Werbungskosten abzugsfähig, weil es sich um Aufwendungen zum Erwerb von Einkünften (hier des Privatnutzungsvorteils) handelt.
Fazit:
Auch wenn der Bundesfinanzhof das letzte Wort haben wird, ist das Urteil vorteilhaft. Informieren Sie betroffene Arbeitnehmer hierüber, die die Zuzahlungen steuerlich geltend machen können.

 

Tipp:
Wenn ein Arbeitnehmer Zuzahlungen zu den Anschaffungskosten (Kauf) leistet, um in eine höhere Fahrzeugklasse „aufzusteigen“, wirkt sich dies bei der Abrechnung im Betrieb steuerlich wie folgt aus:
Bei Anwendung der 1-%-Methode wird trotzdem der volle Listenpreis des Fahrzeugs und nicht etwa der um Ihre Zuzahlung gekürzte Listenpreis zugrunde gelegt. Aber auch hier gilt: Zuzahlungen kann der Arbeitnehmer im Rahmen seiner privaten Steuererklärung als Werbungskosten im Wege der Abschreibung geltend machen (BFH, Az. VI R 59).

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Aktuelle Änderungen und entscheidende Handlungsempfehlungen für Ihre Rechtssicherheit im Export

Handlungssicherheit für den Entscheider im Export