Gratis-Download

Darf Ihr Mitarbeiter einen ihm überlassenen Firmenwagen auch für private Fahrten nutzen, entsteht ein geldwerter Vorteil. In der Praxis stehen Ihnen...

Jetzt downloaden

Tankkarte und private Nutzung: So geht das aber nicht, lieber Arbeitnehmer!

0 Beurteilungen
Firmenwagen Tankkarte private Nutzung

Von Günter Stein,

Einmal angenommen, Sie überlassen einem Mitarbeiter eine Tankkarte sowie eine Kreditkarte der Firma. Als die ersten Abrechnungen eintreffen, staunen Sie nicht schlecht: Der Arbeitnehmer hat die Karten offensichtlich auch in großem Umfang privat genutzt.Tipp:

Als Sie ihn zur Rede stellen, behauptet er auch noch frech, dass Sie ihm die Privatnutzung doch erlaubt hätten. Schließlich sei sie ihm nicht ausdrücklich verboten worden …

Genau so ist es einem Arbeitgeber aus Schleswig-Holstein ergangen, der von seinem Arbeitnehmer das Geld zurückforderte, das dieser über die Firmenkarten (Kreditkarte und Tankkarte) ausgegeben hatte. Da das Arbeitsverhältnis beendet wurde (wen wundert’s?) , behielt der Arbeitgeber die offene Summe kurzerhand von der letzten Lohnabrechnung ein. Hiergegen klagte der Arbeitnehmer.

So hat das Gericht entschieden

Wenn ein Arbeitnehmer behauptet, ihm sei eine Firmenkreditkarte oder Tankkarte auch zur privaten Nutzung überlassen worden, muss er diese Behauptung auch beweisen können. Kann er das nicht, können Sie – ungeachtet aller Pfändungsfreigrenzen – das Geld zurückfordern bzw. vom Lohn einbehalten (LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 15.03.2011, Az. 2 Sa 526/10).

Tipp:

Grundsätzlich dienen Bank- und Tankkarten, die Sie als Arbeitgeber einem Arbeitnehmer überlassen, zur Bestreitung von Ausgaben für dienstliche Zwecke – auch wenn das nicht ausdrücklich besprochen wurde. Soll eine Privatnutzung möglich sein, muss dies ausdrücklich vereinbart werden. Trotz dieses klaren Richterspruchs empfehle ich Ihnen dennoch, die Privatüberlassung ausdrücklich zu untersagen, so dass es zu solchen „Missverständnissen“ erst gar nicht kommen kann. Zum Beispiel so:

„Die dem Arbeitnehmer überlassene Visa-Kreditkarte sowie die Tankkarte Nr. xxxxxxx wird ausschließlich zur geschäftlichen Nutzung überlassen. Eine private Verwendung wird ausdrücklich untersagt.“

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Aktuelle Änderungen und entscheidende Handlungsempfehlungen für Ihre Rechtssicherheit im Export

Handlungssicherheit für den Entscheider im Export