Gratis-Download

Darf Ihr Mitarbeiter einen ihm überlassenen Firmenwagen auch für private Fahrten nutzen, entsteht ein geldwerter Vorteil. In der Praxis stehen Ihnen...

Jetzt downloaden

Firmenwagen: Dürfen Sie wirklich konkrete Kennzeichen auf dem Firmenparkplatz benennen

0 Beurteilungen
Firmenwagen _ Scheinwerfer

Von Günter Stein,

Da auf vielen Firmenparkplätzen immer wieder „wild geparkt“ wird, soll häufig an jedem Parkplatz ein Nummernschild des Nutzungsberechtigten montiert werden, damit klar ist, von wem der Parkplatz genutzt werden darf. Frage: „Gibt es datenschutzrechtliche Bedenken?“

Klare Antwort:

Es spricht zwar nichts dagegen, wenn die Personalabteilung eine Tabelle mit Namen, Vornamen und den Entfernungskilometern zwischen Wohnung und Arbeitsstätte abspeichert, da diese Daten ja für die Auszahlung des Fahrgeldes, also für die Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind. Somit findet sich der entsprechende Zulässigkeitstatbestand in § 32 Abs. 1 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz.

ABER:

Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung des Kfz-Kennzeichens ist jedoch diese Erforderlichkeit, die § 32 BDSG fordert, schwieriger zu begründen, da es sich hier eher um das Hausrecht des Unternehmens handelt, damit nur berechtigte Personen auf den Firmenparkplätzen ihre Fahrzeuge abstellen dürfen. Das wäre nun ein klassischer Fall des § 28 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BDSG, da hier ein berechtigtes Interesse des Unternehmens vorliegt.

Im Klartext:

Um nicht gegen das Datenschutzgesetz zu verstoßen, sollten Sie die Punkte zusammentragen, die dafür sprechen, dass das Unternehmen (nicht die Mitarbeiter!) ein berechtigtes Interesse daran hat, dass die Parkplätze ordnungsgemäß genutzt werden. Sind diese Gründe stark genug, ist eine Kennzeichnung möglich.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Aktuelle Änderungen und entscheidende Handlungsempfehlungen für Ihre Rechtssicherheit im Export

Handlungssicherheit für den Entscheider im Export