Gratis-Download

Darf Ihr Mitarbeiter einen ihm überlassenen Firmenwagen auch für private Fahrten nutzen, entsteht ein geldwerter Vorteil. In der Praxis stehen Ihnen...

Jetzt downloaden

Geschäftswagen: Damit Tankquittungen beim Fahrtenbuch nicht zur Stolperfalle werden

0 Beurteilungen
Urheber: ldprod | Fotolia

Von Iris Schuler,

Wer sich die Mühe macht und ein Fahrtenbuch führt, möchte damit erreichen, dass die private Nutzung eines Geschäftswagens zum tatsächlichen Anteil versteuert wird und nicht nach der 1%-Methode. Diese ist nämlich in vielen Fällen teurer.

Sind Tankquittungen und Fahrtenbuch stimmig?

Allerdings lohnt sich der Aufwand nur, wenn Sie das Fahrtenbuch sehr sorgfältig führen, damit das Finanzamt keinen Grund hat, Ihre Aufzeichnungen anzuzweifeln. Rechnen Sie damit, dass der Fiskus ganz genau hinschauen wird.

Bei kleineren Fehlern drückt das Finanzamt manchmal ein Auge zu. Die Toleranz endet jedoch, wenn Ihre Tankquittungen in offensichtlichem Widerspruch zu den Eintragungen im Fahrtenbuch stehen. Daran gibt es nichts zu rütteln, das Finanzgericht Nürnberg hat entschieden (18.2.2010, AZ. 4 K 843/2009).

Spätestens bei einer Betriebsprüfung wird ein Prüfer Tankquittungen und Fahrtenbuch vergleichen. Entscheidend sind vor allem folgende 3 Punkte:

 

Haben Sie an alles gedacht?

1. Haben Sie Ihren Geschäftswagen in einem bestimmten Ort betankt, muss aus dem Fahrtenbuch hervorgehen, dass Sie am betreffenden Tag auch in diesem Ort gewesen beziehungsweise durchgefahren sind. Auch die Uhrzeit auf der Quittung muss stimmig sein. Solche Fehler können schnell passieren, wenn Sie Ihr Fahrtenbuch nachträglich führen. Schreiben Sie Ihr Fahrtenbuch deshalb tatsächlich, wie vorgeschrieben, zeitnah nach jeder Fahrt.

2. Vermischen Sie die Tankquittungen für den Geschäftswagen nicht mit denen von weiteren, privaten Autos. Behalten Sie den Überblick, in dem Sie geschäftliche Tankquittungen gleich zu den betrieblichen Belegen legen.

3. Achten Sie darauf, dass Sie alle Tankquittungen lückenlos sammeln. Der Verbrauch Ihres Autos ist kein Geheimnis. Deshalb kann sich ein Prüfer leicht ausrechnen, wie viele Kilometer und welche Strecken Sie mit einer Tankfüllung zurücklegen können. Liegt laut Fahrtenbuch zwischen zwei Tankbelegen eine zu lange Strecke, weckt dies den Argwohn des Prüfers. Man wird Ihnen unterstellen, dass Sie betriebliche Fahrten erfunden und eingetragen haben und anzweifeln, dass Sie die Quittungen einfach verloren haben.

Im Vergleich zum allgemeinen Aufwand, ein Fahrtenbuch zu führen, ist der Zusatzaufwand, der Ihnen durch die Beachtung der Punkte entsteht, gering. Versuchen Sie deshalb, daran zu denken, damit das Finanzamt Ihr Fahrtenbuch auf jeden Fall akzeptiert.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Aktuelle Änderungen und entscheidende Handlungsempfehlungen für Ihre Rechtssicherheit im Export

Handlungssicherheit für den Entscheider im Export