Gratis-Download

Darf Ihr Mitarbeiter einen ihm überlassenen Firmenwagen auch für private Fahrten nutzen, entsteht ein geldwerter Vorteil. In der Praxis stehen Ihnen...

Jetzt downloaden

Leasing: Wann fällt auf die Ausgleichszahlung Umsatzsteuer an?

0 Beurteilungen

Von Midia Nuri,

Es ist ganz oft so: Zu Beginn vereinbart man mit der Leasinggesellschaft die Rahmenvertragsdaten für ein Firmenfahrzeug. Und am Ende hat man leider ein paar Kilometer mehr runtergefahren als vereinbart. Oder es gab einen Unfall. Nicht schön. Und dazu auch noch Grund für eine Ausgleichszahlung an die Leasinggesellschaft.

 

Von der Ausgleichszahlung will auch das Finanzamt nicht selten etwas abhaben: die Umsatzsteuer.

Das gilt rechtlich

Ob Umsatzsteuer fällig wird oder nicht, das hängt vom Grund für die Ausgleichszahlung ab. Das Bundesfinanzministerium hat Ob und Wenn für die folgenden 2 Fälle in einem Schreiben geregelt (Az.: IV A 5 – S 7100 – 23/06). Danach gilt:

 

1. Ausgleichszahlung für entgangene Leasingraten

Wird die Zahlung beispielsweise nach einem Unfall fällig und dient sie somit dazu, entgangene Leasingraten zu ersetzen, wird keine Umsatzsteuer fällig. Hier handelt es sich steuerlich um einen echten Schadensersatz.

2. Ausgleichszahlung für Wertminderung

Müssen Sie allerdings für die Wertminderung nach einem Unfall zahlen oder weil mehr Kilometer verfahren wurden, geht das Finanzamt von einem Entgelt für eine erbrachte Leistung aus – der Gebrauchsüberlassung und Duldung der Nutzung über den vertragsgemäßen Gebrauch hinaus. Dann ist die Zahlung umsatzsteuerpflichtig.

Tipp: Zahlen Sie die Abfindung erst, wenn Ihnen eine vollständige und einwandfreie Rechnung vorliegt. Andernfalls riskieren Sie, dass Ihnen das Finanzamt den Vorsteuerabzug streicht.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Aktuelle Änderungen und entscheidende Handlungsempfehlungen für Ihre Rechtssicherheit im Export

Handlungssicherheit für den Entscheider im Export