Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Abstimmungsgespräch: wie oft, wie lange, welche Inhalte?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Führen Sie jeden Morgen ein 10-minütiges Abstimmungsgespräch. Diese Inhalte sollten Sie besprechen, meint das Sekretärinnen-Handbuch:

· Fragen Sie gezielt nach den Informationen, die Sie benötigen, um Ihre(n) Vorgesetzte(n) qualifiziert zu entlasten und für einen reibungslosen Tagesablauf zu sorgen.

· Welche Termine hat sie/er noch gemacht, als Sie schon zu Hause waren? Nicht für alle Vorgesetzten ist es selbstverständlich, diese mitzuteilen.

· Waren am Vorabend noch Gäste da? Hat noch jemand angerufen?

· Wie sehen ihre/seine Prioritäten aus? Was ist ihr/ihm an diesem Tag besonders wichtig? Stimmen Sie Ihre Prioritäten miteinander ab: So ziehen Sie beide immer am gleichen Strang und stellen Aufgaben gemeinsam fertig.

· Lassen Sie auch Ihre(n) Vorgesetzte(n) nicht im Ungewissen über Ihre Prioritäten. Berichten Sie, was Sie an diesem Tag erledigen möchten. Nur so erfahren Sie, ob die Prioritäten von gestern noch die von heute sind.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Experten-Tipps und Praxis-Know-how für Ihre erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.

Jobs