Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Rohstoffallianzen werden zukünftig wichtiger werden

0 Beurteilungen

Von dgx,

Bei Eisenerz sind immer mehr Spekulanten am Werk, die bei tieferen Preisen um 130 US-Dollar pro Tonne Ware gekauft und diese anschließend eingelagert haben. Die Intention ist das Warten auf höhere Preise, um das eingelagerte Erz anschließend abzustoßen.

Die Frage stellt sich, ob man diesen Spekulanten überhaupt Paroli bieten kann? In der Tat gibt es eine sehr interessante Möglichkeit, sich gegen die Macht von Hedgefonds und Bankhändlern zu stellen.

BASF und ThyssenKrupp bilden Rohstoffallianz

Der Chemiegigant BASF sowie der Stahlkocher ThyssenKrupp werden zu Beginn des nächsten Jahres eine Gemeinschaft bilden. Ziel ist es, gemeinsam gegen steigende Rohstoffpreise vorzugehen und die Macht der Konzerne zu nutzen, um ebenfalls eine dominierende Rolle an den Märkten zu spielen.
Laut unserer Informationen gibt es bisher zwölf weitere deutsche Firmen, die über ähnliche Pläne nachdenken. Der Grundstein für Allianzen ist damit gelegt.

Mittelständler sollten nachziehen

Natürlich sind mittelständische Betriebe nicht mit der Finanzkraft ausgestattet wie DAX-Unternehmen. Dennoch sollte man als Einkäufer darüber nachdenken, ob es mit anderen Firmen (auch Wettbewerbern) Schnittpunkte geben könnte, um gemeinsam größere Einkäufe zu tätigen.
Hedgefonds und Banken haben nämlich gegenüber Firmen eine große Schwäche: Sie wollen oftmals nicht die Lieferung von physischen Rohstoffen haben. Meistens versucht man mittels Futureskontrakten den Markt in die eine oder andere Richtung zu bewegen. Eine Anlieferung der zugrundeliegenden Rohstoffe ist jedoch nur in weniger als einem Prozent der Fälle erwünscht.

Lieferung statt Spekulation

Firmen, die Rohstoffe wirklich benötigen und diese über Terminmärkte mit anschließender Lieferung kaufen können, könnten sehr schnell für Probleme bei Hedgefonds und Banken sorgen, da diese nicht damit rechnen, die Rohstoffe andienen zu müssen. Ein Überdenken der Rohstoffgeschäfte könnte die Folge sein!

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis