Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

So bilanzieren Sie Forderung und Verbindlichkeit in fremder Währung

0 Beurteilungen

Von Midia Nuri,

Der § 256a Handelsgesetzbuch (HGB) hat zur Frage, zu welchem Kurs Sie Fremdwährungsverbindlichkeiten bilanzieren, eine klare Antwort. Sie lautet: Bei der Umrechnung müssen Sie ausdrücklich den Devisenkassamittelkurs am Abschlussstichtag verwenden.

 

Die Vorschrift wurde durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) eingeführt und gilt für alle nach dem 31.12.2009 beginnenden Geschäftsjahre.
So gehen Sie konkret vor:

Beim erstmaligen Ansatz einer Forderung oder Verbindlichkeit in fremder Währung stellen Sie auf den Entstehungskurs beim Zugang ab. Hierbei unterscheiden Sie zwischen Geld- und Briefkurs.

Der Geldkurs ist der Verkaufskurs der Bank für Devisen pro Euro. Dementsprechend ist der Briefkurs der Ankaufskurs der Bank für Devisen pro Euro.

 

Wichtig:

  1. Zugänge an Forderungen in ausländischer Währung bewerten Sie mit dem Briefkurs. Zugänge von Verbindlichkeiten bewerten Sie hingegen zum Geldkurs.
  2. Für die Währungsumrechnung zum Jahresabschluss ist der Devisenkassamittelkurs zum Abschlussstichtag maßgebend. Um diesen Kurs zu bestimmen, addieren Sie den Geld- und Briefkurs und dividieren das Ergebnis anschließend durch 2.

Ganz einfach also.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Das Rundum-Wohlfühl-Paket im Rechnungswesen

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel