Gratis-Download

Wie Sie effiziente Kundenansprache umsetzen und mit individueller Kontaktaufnahme die Bedürfnisse des Kunden befriedigen.

Jetzt downloaden

Content Sells: Setzen Sie auf Know-how statt auf dicke Marketing-Budgets

0 Beurteilungen

Erstellt:

Werbung war gestern. Denn die Verbraucher haben den Glauben an Hochglanzbilder und flotte Werbesprüche verloren. Stattdessen wollen sie vertrauenswürdige Botschaften und nutzbringenden Inhalt. Das ist Ihre Chance!

Während die großen Mitbewerber Geld in Marketing-Maßnahmen stecken, punkten Sie mit Ihrem Know-how.

Statt plump Ihre Produkte ins Scheinwerferlicht zu stellen, greifen Sie doch mal passende interessante Themen auf und vermitteln entsprechendes Wissen hierzu.

Wenn Sie beispielsweise Gehhilfen für Ältere produzieren und vertreiben, dann können Sie nicht immer wieder nur Ihre Produkte und deren Vorteile beschreiben.

Geben Sie stattdessen lieber Empfehlungen, wie man möglichst lang mobil bleiben oder trotz eingeschränkter Mobilität am Leben teilnehmen kann.

Wenn Sie etwa eine Weinhandlung besitzen, geben Sie Ihr Wissen rund um den Wein weiter und zusätzlich Empfehlungen, welche Sorten zu ausgewählten Gerichten passen.

Wichtig ist, dass Ihr Inhalt einen Bezug zu Ihrer Zielgruppe hat und dieser einen Nutzen bringt.

Ihre Idee: So finden Sie geeigneten Content

Um ein Thema zu finden, das Ihren Kunden einen Mehrwert bietet, ermitteln Sie

1. möglichst genau, was Ihre Kunden beschätfigt: Auf welche Fragen suchen sie beispielsweise Lösungen? Lassen Sie dabei Argumente Revue passieren, die Kunden Ihnen im Gespräch vermittelten. Greifen Sie diese Hinweise auf, dann sind Sie ganz nah dran. Denn entscheidend ist, dass Sie konkrete und praxisnahe Themen mit einem Nutzwert für Ihre Zielgruppe anbieten.

Fragen Sie sich

2., welches Wissen in Ihrem Unternehmen vorhanden ist: Worin besitzen Sie die Expertise? Welches Know-how können Sie den Kunden bieten, um ihnen mehr Lebensqualität, freie Zeit oder Annehmlichkeiten zu ermöglichen? Der Effekt: Sie präsentieren sich als Experte, der Lösungen für die Bedürfnisse der Kunden kennt und Interessierte an seinem Fachwissen teilhaben lässt. Das schafft Vertrauen.

Indem Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden einerseits und Ihr Know-how andererseits im Blick haben und daraus Ihre Themen schöpfen, erzielen Sie einen wichtigen Extra-Mehrwert: Sie schwimmen nicht nur einfach auf einer Themenwelle, sondern Sie setzen da mit eigene Inhalte.

Das ist das Besondere und Ihr Alleinstellungsmerkmal. So unterscheiden Sie sich von den Mitbewerbern und positionieren sich wirklich als Experte.

Extra-Tipp: Sie brauchen keine Angst zu haben, dass Sie überflüssig werden, wenn Sie Ihr Know-how weitergeben. Im Gegenteil: Die Restaurants der Sterne-Köche sind auch ausgebucht, obwohl sie alle Kochbücher mit ihren Rezepten und Geheimtipps veröffentlicht haben.

Ihr Weg zum Kunden: So erreicht Content Ihre Zielgruppe

Ob Sie einen Blog installieren oder lieber Podcasts produzieren – über das Format entscheidet Ihre persönliche Vorliebe.

Wichtig ist nur, dass Sie kontinuierlich nutzwertigen Inhalt über den von Ihnen gewählten Kanal liefern. Aber Achtung: Qualität geht vor Quantität!

Im Idealfall posten Sie 2-mal pro Woche einen neuen Beitrag. Ihre Artikel müssen auch gar nicht lang sein. Dennoch erfordert das regelmäßige Posten eine gewissenhafte Planung.

Damit Ihnen nicht zwischendurch die Puste ausgeht, erstellen Sie einen detaillierten Themenplan und produzieren Sie einige Beiträge vor, bevor Sie an die Öffentlichkeit gehen.

Ihr Plus: Schaffen Sie größtmöglichen Nutzwert

Bereiten Sie Ihre Themen so auf, dass der Gewinn für die Kunden sofort zu erkennen ist. Eine Liste der Top 10 oder ein How-to-Artikel, Schritt-für-Schritt-Anleitungen oder aufbereitete Kundenerfahrungen – all das besitzt einen hohen Nutzwert für die Leser.

Wichtig: Hüten Sie sich vor Selbst-Beweihräucherung. Laden Sie doch auch mal einen Experten aus Ihrer Branche zu einem Gastbeitrag oder Interview ein.

Lassen Sie die Kunden hinter Ihre Kulissen blicken

Eine andere Form der Vermittlung von nutzwertigem Expertenwissen stellt der Blick hinter die Firmen-Kulissen dar.

Wie spannend das ist, zeigt der Erfolg solcher Beiträge in der „Sendung mit der Maus“ oder das Making-of von Filmen.

Der Kunde, der sehen darf, wie bei Ihnen im Unternehmen gearbeitet wird, der …

  • bringt Verständnis für Ihre Firma / Ihre Produkte auf,
  • gewinnt Vertrauen zu Ihrem Unternehmen und Ihren Angeboten,
  • entwickelt eine Bindung zu Ihnen und Ihrer Firma und
  • misst Ihrer Arbeit eine Wertschätzung bei.

Das sind 4 entscheidende Punkte, die helfen, aus zufriedenen Kunden auch Empfehler zu machen.

Extra-Tipp: Haben Sie keine Angst, dass die Kunden durch den Blick hinter die Kulissen bei Ihnen in der Firma Schwächen oder Fehler entdecken könnten, sondern stehen Sie dazu, wenn Sie welche haben. Das macht Sie authentisch und sympathisch.

So werden Kunden zu Empfehlern Menschen geben Wissen gerne weiter und lassen andere daran teilhaben.

Streuen Sie daher Ihren Content auch über die sozialen Netzwerke. So erreichen Sie einen höheren Verbreitungsgrad.

Für die Leser bietet diese Form der Weitergabe den Vorzug, dass sie die Themen leicht teilen und damit ihrem Netzwerk empfehlen können.

Der Vorteil für Sie: Laut einer Nielsen- Studie aus dem Jahr 2011 vertrauen 89 % der Deutschen den Empfehlungen von Bekannten – während nur 25 % auf die Versprechen der Werbung setzen.

Fazit: Präsentieren Sie sich als Experte. Haben Sie keine Scheu, auch mal Einblicke in Ihr spezielles Know-how zu gewähren. Behalten Sie dabei aber immer im Blick, was für Ihre Zielgruppe wirklich relevant ist.

Je nutzwertiger Ihre Beiträge, umso größer die Wertschätzung, die Ihnen entgegengebracht wird.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit