Marketing und Vertrieb – Im Gleichschritt, Marsch?

Die wahrzunehmenden Aufgabenbereiche von Marketing und Vertrieb liegen je nach Definition der Begriffe, der Branche, der Größe des Unternehmens und der Organisationsform sehr eng beieinander oder sehr weit voneinander entfernt.

Im Gegensatz zu den Vertriebsbereichen in den Unternehmen, ist das Marketing noch eine recht junge Disziplin, und hat erst seit den 70 Jahren Einzug in die Unternehmensorganisation gefunden.  Und seit diesem Zeitpunkt gibt es auch die Schnittstellen und daraus resultierende Reibungspunkte in den Unternehmen.

Reibungspunkte und Kooperation von Marketing und Vertrieb

Nach dem Unterschied von Marketing und Vertrieb gefragt, kann es augenzwinkernd von Vertriebsmitarbeitern schon einmal die Antwort geben: „Das Vertrieb bringt das Geld ein, das das Marketing ausgibt.“ Zumindest wird an dieser Bemerkung deutlich, wie eng beide Aufgabenbereiche miteinander verknüpft sind. So legt das Marketing durch die Definition der Ziele, durch die Produktpolitik und durch die Markengestaltung (das sogenannte Branding) wichtige Determinanten, die beim eigentlichen Vertriebsprozess, also dem tatsächlichen Verkauf, von großer Bedeutung sind.

Diese vorbereitenden Maßnahmen sind tatsächlich kostenintensiv, spielen jedoch auch eine elementare Rolle beim Abverkauf. Der Vertrieb kann auf noch so ausgefeilte Verkaufsstrategien setzen und den Markt intensiv bearbeiten, wenn Produkteigenschaften und -gestaltung nicht den Vorstellungen und Wünschen des Marktes entsprechen, wird das Produkt nicht zu verkaufen sein.

Der Austausch von Marketing und Vertrieb muss aus beiden Richtungen kommen

Nicht zu vergessen ist, dass auch der Austausch von Vertriebsseite ins Marketing für einen erfolgreichen Marktauftritt unverzichtbar ist. Denn der Vertrieb hat das Ohr direkt am Kunden. Er hört Zwischentöne, kann daraus ableiten, was der Kunde will, auch wenn dieser das oft nicht klar kommunizieren kann. Ohne eine Integration der Erfahrungen und Hinweise aus dem Vertrieb in die Marketingmaßnahmen, sind diese zum Scheitern verurteilt.

Ganz gleich, wo Unternehmen aufgrund von Organisationsform und der individuellen Marketing-Vertriebs-Strategie die Grenze zwischen beiden Bereichen ziehen, wichtig ist, dass ein reger Austausch in beide Richtungen vollzogen wird und die Informationen aus dem jeweils anderen Bereich auch Berücksichtigung finden.

Wo geht die Reise von Marketing und Vertrieb hin

Aufgrund des erhöhten Datenvolumens und der immer stärkeren Customer-Relationship-Management-Aktivitäten werden immer Kundendaten zur Verfügung stehen, die große Vorteile für beide Bereiche bedeuten. Und auch hier spielt die notwendige Kooperation beider Bereiche eine ausschlaggebende Rolle: Der Vertrieb muss Daten sammeln und ggf. einpflegen, das Marketing die Daten definieren, die es zu sammeln lohnt und diese so aufbereiten, dass sie dem Vertrieb für weitere Aktivitäten nutzbringend zur Verfügung stehen.

Gratis-Download

Wie Sie effiziente Kundenansprache umsetzen und mit individueller Kontaktaufnahme die Bedürfnisse des Kunden befriedigen.

Jetzt downloaden
Marketing und Vertrieb

| Astrid Engel - Egal wie gut Sie Ihren Kunden-Service schulen - manchmal passieren Fehler, für die Ihre Mitarbeiter nichts können. Und die können dazu führen, dass… Artikel lesen

Gratis-Download
Wie Sie conversionstarke Landingpages gestalten und optimieren

Landeseiten sind das Bindeglied zwischen einer Online-Anzeige, wie zum Beispiel AdWords, und dem… Zum Download

Astrid Engel - Kundenwerbung und Kundenbindung sind heute sehr schnell und günstig durch E-Mail-Marketing möglich. Sie können einen potentiellen Kunden regelmäßig… Artikel lesen

Gratis-Download
Einwandbehandlung: So machen Sie aus Einwänden echte Kaufargumente

Wahrscheinlich kennen Sie den Frust in Verhandlungen und Verkaufsgesprächen, wenn andere nicht… Zum Download

| Astrid Engel - Durch den Einbau einiger Elemente kann man schrittweise seine alte Website Web-2.0-fähig machen. Artikel lesen

| Astrid Engel - „Späße sollten ein Gräuel für jeden Werbefachmann sein, der genau weiß, dass niemand von einem Clown kauft.“ Kennen Sie diesen Spruch von David… Artikel lesen

| Astrid Engel - Erledigen Sie Beschwerden nicht nur freundlich und kulant. Wenn Sie eine klare Systematik bei Ihrer Reklamationsabwicklung haben, machen Sie zudem… Artikel lesen

| Astrid Engel - Frage: Ich bin Kosmetikerin und habe im letzten Jahr viele Gutscheine verkauft. Jetzt wundere ich mich ein bisschen: Nicht einmal die Hälfte wurde… Artikel lesen

| Astrid Engel - Häufig können Sie bereits an der äußeren Erscheinung und am Verhalten des Kunden erkennen, welche Kaufmotive in seiner Entscheidung eine Rolle spielen… Artikel lesen

| Astrid Engel - Massenbelege wie Ihre Kassenzettel bieten wichtige Informationen über Kundenverhalten. Durch die Kassenzettel wissen Sie, was die Kunden wann und in… Artikel lesen

| Astrid Engel - Fast alle Unternehmen stehen heute im harten Wettbewerb. Daher sind erstklassige Service-Leistungen ein unbedingtes Muss. Ihr Produkt und Ihre… Artikel lesen

| Astrid Engel - Die wirkungsvollste Werbung ist eine Empfehlung eines zufriedenen Kunden. Denn ein Lob aus dem Mund eines Kunden ist für andere besonders glaubwürdig.… Artikel lesen

| Astrid Engel - In den letzten Wochen habe ich einige Werbebriefe gesammelt und ausgewertet. Man sollte meinen, die Absender hätten besonderes Geschick entwickelt,… Artikel lesen

| Astrid Engel - Nehmen Sie diese Überschrift bitte als kleine Provokation! Die meisten Werbeagenturen arbeiten sehr gut. Aber es gibt auch manche Werbeagentur, die… Artikel lesen

| Astrid Engel - Die meisten Kunden sind ausgesprochen tolerant. Sie erwarten zwar erstklassigen Service von Ihnen, wissen aber, dass auch einmal etwas schief gehen… Artikel lesen

Astrid Engel - Ob Sie nun Waren oder Dienstleistungen verkaufen - Sie müssen ganz gezielt auf einen Abschluss hinarbeiten, wenn Sie ein erfolgreiches… Artikel lesen

Astrid Engel - Es ist kein Hexenwerk: Einen spannnenden Werbebrief texten auch Sie, wenn Sie sich an einige Regeln halten. Schließen Sie die Augen, und stellen Sie… Artikel lesen

| Astrid Engel - Geht es Ihnen auch so? Trotz guter Vorsätze, sich diesmal frühzeitig um eine Weihnachts-Aktion zu kümmern, ist auch dieses Jahr die Zeit wieder wie im… Artikel lesen

| Astrid Engel - Bilder sagen mehr als tausend Worte. Doch Worte brauchen Sie, um zu verkaufen. "Malen" Sie deshalb mit Ihren Werbetexten Bilder, die in ein Erlebnis… Artikel lesen

| Astrid Engel - Ein Tag der offenen Tür erfüllt viele Zwecke - zunächst den, neue Interessenten und Kunden für Ihre Produkte oder deren Anwendungen zu finden. Daneben… Artikel lesen

Astrid Engel - Wenn Sie Neukunden gewinnen wollen, ist eine Postwurfsendung eine gute Möglichkeit für Sie, auch ohne teure Adressanmietung eine zielgruppengenaue… Artikel lesen

| Astrid Engel - Wie ermitteln Sie die Kontaktdaten möglicher Kunden, damit Sie eine konkrete Akquise-Maßnahme starten können? Hier sind mehrere Möglichkeiten: Artikel lesen

Produktempfehlungen

Ein einfacher Überblick über das neue Telekommunikations-Telemedien-Datenschutzgesetz

Ihr Praxisleitfaden für PR und Marketing

Ihr 3-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Professionelle PowerPoint-Vorlagen für den Office-Alltag

Marketing und Vertrieb
Im Bereich Marketing und Vertrieb
Jobs