Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich…

Jetzt downloaden

After-Sales-Service: So sorgen Sie für treue Kunden

 

Von Astrid Engel,

Für Existenzgründer mit einem schmalem Werbebudget ist die Mund-Propaganda meist das wichtigste Werbemittel: Kunden, die mit Ihrem Angebot zufrieden sind, werden Sie weiterempfehlen. Die Zufriedenheit Ihrer Kunden ist deshalb eine vorrangige Marketingaufgabe, die Sie zur Chefsache machen sollten. In der Praxis ist häufig der Fehler zu beobachten, dass sich Jungunternehmer zwar intensiv um die Akquise neuer Kunden bemühen, dabei aber die schon vorhandenen Kunden aus den Augen verlieren.

Der sogenannte After-Sales-Service, die Kundenpflege über das pünktliche und wunschgemäße Erledigen des Auftrags hinaus, ist ein wichtiger Beitrag zu Ihrem künftigen Erfolg. Vorhandene Kunden zu halten ist wesentlich einfacher, als immer wieder neue Kunden zu gewinnen. Schließlich weiß ein vorhandener Kunde bereits, was er von Ihnen erwarten kann und könnte Nachfolgeaufträge für Sie bereit halten.  

4 Ideen für erfolgreichen After-Sales-Service

Wahren Sie den Kontakt zu Ihren Kunden auch nach Abschluss eines Auftrags. Dazu gibt es verschiedene Ansatzpunkte:
1. Erkundigen Sie sich persönlich, ob der Kunde mit Ihrer Leistung zufrieden wahr. Informieren Sie Ihren Kunden regelmäßig über passende Neuerungen oder Weiterentwicklungen Ihres Angebots, die für sein Geschäft von Bedeutung sein könnten.
2. Führen Sie mindestens 1-mal jährlich ein ausführlicheres Gespräch mit Ihren Kunden. So stellen Sie gleichzeitig fest, ob Ihr Ansprechpartner noch der richtige ist.

Selbstständigkeit 2008
Wirtschaftsflaute? Finanzkrise? Wir sagen Ihnen, was jetzt für Sie wichtig ist!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

3. Laden Sie gute Kunden persönlich zu Messen, Ausstellungen oder Kongressen ein, auf denen Sie Ihre Firma präsentieren.
4. Bedenken Sie Ihre Kunden zu passenden Anlässen mit einer kleinen persönlichen Aufmerksamkeit, etwa mit Grüßen zu Weihnachten, Neujahr oder zum Firmenjubiläum.

Warum Ihre Kundenkartei wichtig ist

Beachten Sie: Grundstock für erfolgreichen After-Sales-Service ist eine gut gepflegte Kundenkartei.
Neben der Firmenanschrift, der Art des Auftrags und dem Ausführungsdatum sollten Sie Namen und Position Ihres Ansprechpartners sowie eine kurze Zusammenfassung sämtlicher Gespräche archivieren.
Wahren Sie auch den Kontakt zu ehemaligen Ansprechpartnern bei Ihren Auftraggebern, die die Firma oder Position gewechselt haben.

Unternehmer-Wissen

Eine Idee alleine macht noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Um gerade heute nachhaltig erfolgreich zu sein, braucht es mehr: mehr Wissen, mehr Flexibilität, mehr Ausdauer, mehr Information. Unternehmer-Wissen!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Ihr Praxisleitfaden für PR und Marketing

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

Zum Experten für Mitarbeiterbindung durch mehr Mitarbeiterbegeisterung

Das Bullet-Journal für ein einfaches und glückliches Leben

Kompakter Überblick für PR- und Marketingverantwortliche rund um das Thema Datenschutz

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Jobs